Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK

Japan: Stoppt den Elfenbeinhandel!

An Premierminister Shinzo Abe, Gouverneurin Yuriko Koike und die japanische Regierung:

Wir fordern Sie auf, den Handel mit Elfenbein in Japan einzustellen, alle Elfenbein-Exporte einzustellen und die Bestrebungen zum Verbot des weltweiten Elfenbeinhandels zu unterstützen. Während Sie sich darauf vorbereiten, die Welt zu den Olympischen Spielen in Tokio 2020 willkommen zu heißen, muss Japan alles in seiner Macht Stehende tun, um ein dauerhaftes Vermächtnis zu schaffen und zu verhindern, dass Elefanten ausgelöscht werden.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:
Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen, damit diese Seite optimal funktioniert
Indem Sie fortfahren, willigen Sie ein, E-Mails von Avaaz zu erhalten. Unsere Datenschutzrichtlinie sorgt für den Schutz Ihrer Daten und erklärt, wie diese verwendet werden können. Sie können sich jederzeit abmelden.

Letzte Unterzeichner vor . . .

Das beste Elfenbein kommt aus der Mitte des Stoßzahns, wo es fest und makellos ist. Wilderer versuchen daher, die größten Elefanten zu schlachten -- oftmals ist das die Matriarchin. Ihre Elefantenbabys sind dann auf sich allein gestellt.

Das Verrückteste daran? Während zehntausende Elefanten auf diese Weise zu Tode gehackt werden, setzt Japan alles daran, seinen boomenden Elfenbeinmarkt offen zu halten und behauptet, es habe damit nichts zu tun.

Bald Japan richtet die Olympischen Spiele 2020 aus und hofft, Millionen von zusätzlichen Tourist/innen zu begrüßen! Hier kommen wir ins Spiel: Viele von uns leben in Ländern, aus denen Japan Gäste anziehen möchte. Wenn Millionen von uns unterzeichnen und wir eine globale Medienkampagne für elfenbeinfreie Spiele starten, können wir das Blatt wenden!

Unterschreiben Sie jetzt -- sorgen wir gemeinsam dafür, dass einer der größten nationalen Elfenbeinmärkte der Welt für immer geschlossen wird.

Verfasst am: 5 Juli 2019