Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK

Umweltministerin Hendricks: Treibhausgase auf Null senken

Schreiben Sie unten Ihre persönliche Nachricht, mit Hilfe der Argumente auf der linken Seite. Und denken Sie daran, höflich zu bleiben.
Indem Sie fortfahren, willigen Sie ein, E-Mails von Avaaz zu erhalten. Unsere Datenschutzrichtlinie sorgt für den Schutz Ihrer Daten und erklärt, wie diese verwendet werden können. Sie können sich jederzeit abmelden.

Letzte Unterzeichner vor . . .

Große Neuigkeiten! Die Welt steht kurz davor, auf 100% saubere Energie zu setzen! Doch das Ziel, die Treibhausgase auf Null zu senken, steht bei den Klima-Verhandlungen in Lima auf der Kippe. Minister aus 195 Ländern treffen zum globalen Klima-Gipfel in Peru ein. Zeigen wir ihnen, dass dieses Ziel nicht verhandelbar ist. Senden Sie Umweltministerin Hendricks jetzt eine Nachricht mit Hilfe des Kästchens auf der rechten Seite!

Hier finden Sie ein paar Argumente zur Anregung. Doch denken Sie daran: Je persönlicher Ihre Nachricht, desto besser:
  • Vielen Dank für die Vereinbarung der starken deutschen Klimaziele.
  • Bei der Ausarbeitung der europäischen und globalen Klimapolitik spielt Deutschland eine Schlüsselrolle. Ich fordere Sie dazu auf, die Führungsrolle zu übernehmen, die unser Planet braucht, indem Sie den Text verteidigen, der eine vollständige Dekarbonisierung bis 2050 und den dringenden Umstieg auf 100% saubere Energie fordert. Dieser Umstieg ist machbar und wird zur Rettung der Menschheit benötigt.
  • Industrieländer wie Deutschland müssen klare Pläne zur Finanzierung der ärmsten und anfälligsten Länder vorlegen, damit diese eine Zukunft ohne Klimaverschmutzung gestalten können.
  • Unsere Zukunft liegt in Ihren Händen. Ich fordere Sie auf, sich in Lima für ein ehrgeiziges Klima-Abkommen einzusetzen.

FREUNDE UND BEKANNTE INFORMIEREN

Kopieren Sie diesen Link und versenden Sie ihn per E-Mail, Skype, auf Facebook oder in einem Forum: