Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK
Europa:
Klimarevolution anführen!
Jetzt unterschreiben, um eine Green Deal Revolution zu fordern:
Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen, damit diese Seite optimal funktioniert
Indem Sie fortfahren, willigen Sie ein, E-Mails von Avaaz zu erhalten. Unsere Datenschutzrichtlinie sorgt für den Schutz Ihrer Daten und erklärt, wie diese verwendet werden können. Sie können sich jederzeit abmelden.

Letzte Unterzeichner vor . . .

In 24 Stunden legt die neue EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen einen Plan zur Bewältigung der Klimakrise vor. Begrüßen wir sie mit unserer Vision von einem Green New Deal -- von Menschen für Menschen. Um mitzumachen, fügen Sie einfach Ihre E-Mail Adresse auf dieser Seite hinzu. 

An EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und die Staats- und Regierungschefs in Europa und weltweit 


Die Position der Wissenschaft ist klar: Das ist unser letztes Zeitfenster, um die Klimakatastrophe aufzuhalten. Deshalb fordern wir Sie auf, "Green New Deals" zu beschließen, um unsere Wirtschaft und Gesellschaft in eine 100% saubere und nachhaltige Zukunft zu verwandeln.

Folgende verbindliche Verpflichtungen müssen mindestens darin vorkommen:

Kohlenstoffbelastung bis 2050 beenden, mit ehrgeizigen Senkungen bis 2030, um die Erwärmung unter 1,5°C zu halten;
50% des Planeten für die Natur unter Schutz stellen, spätestens bis 2050;
Investitionen freisetzen, um Energie, Verkehr, Wohnen, Nahrungsmittel und Arbeitsplätze umweltfreundlich zu gestalten;
Unsere Steuern umweltfreundlich gestalten und die Subventionierung fossiler Brennstoffe einstellen;
Die Wirtschaft transformieren -- mit innovativen neuen Finanz- und Steuerlösungen;
Niemanden zurücklassen -- mit fairen und gerechten Übergangslösungen für Gemeinden, Arbeiter/innen und Länder mit Niedriglöhnen.
Verfasst am: 2 Dezember 2019