Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK

Tech-Giganten sollen ihre Steuern bezahlen!

An die EU Finanzminister und die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung :

Als Steuerzahler dieser Welt sind wir beunruhigt über die Milliarden, die Internetfirmen und andere Großkonzerne in Steueroasen verstecken. Setzen Sie sich dringend für die Einführung einer Umsatzsteuer für Technologie-Konzerne ein. Es geht nicht um eine technische Frage, sondern um Gerechtigkeit. Wir alle zahlen Steuern, also sollten sie es auch!

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein::
Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen, damit diese Seite optimal funktioniert
Indem Sie hier mitmachen, erklären Sie Ihre Zustimmung, die E-Mails von Avaaz zu empfangen. Unsere Datenschutzrichtlinien schützen Ihre Daten und erklären, wie diese genutzt werden können. Sie können sich jederzeit abmelden.

Letzte Unterzeichner vor . . .

Amazon hat letztes Jahr fast 200 Milliarden Dollar Umsatz gemacht. Aber in Europa zahlen sie fast keine Steuern. KEINE!

Internetgiganten nutzen Steuerschlupflöcher, um Milliarden in ihre eigenen Taschen zu scheffeln: Geld, das eigentlich für unsere Schulen, Krankenhäuser und andere öffentliche Dienste gedacht ist. Wir alle zahlen unsere Steuern – warum tun sie es nicht?

Europa steht kurz davor, ein revolutionäres Gesetz zu verabschieden, das genau dieses Ziel verfolgt: einen kleinen Bruchteil der Trillionen, die diese Tech-Giganten einnehmen, zurück an die Menschen zu geben. Wie einst Robin Hood. Aber die Großkonzerne wehren sich, denn sie wissen: Wenn das Gesetz zustande kommt, könnten diese Regeln bald weltweit gelten.

Zeigen wir unseren Regierungen: wir haben genug von dieser Ungerechtigkeit! Avaaz wird unseren Aufruf noch vor der Abstimmung an europäische Hauptstädte übergeben. Aber uns bleiben nur wenige Tage:
Verfasst am: 23 November 2018

FREUNDE UND BEKANNTE INFORMIEREN

Kopieren Sie diesen Link und versenden Sie ihn per E-Mail, Skype, auf Facebook oder in einem Forum: