Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK
Stoppt Trumps Elefantenmassaker

Unterzeichnen Sie die Petition an Präsident Trump, den US Fish and Wildlife Service sowie Naturschutzbehörden aus aller Welt:

Elefanten droht die Ausrottung -- dies ist keine Zeit, um ihnen den Schutz zu rauben. Die Trophäenjagd treibt die Abschlachtung von Elefanten an, steigert die Nachfrage nach ihren Körperteilen und sorgt für eine Doppelmoral, die den Kampf gegen die Elfenbeinwilderei erschwert. Das "von Fall zu Fall" vorgeschlagene Vorgehen ist willkürlich und unzureichend, um diese außerordentliche Spezies zu schützen. Wir rufen Sie dazu auf, dieses Thema in der Öffentlichkeit zur Diskussion zu stellen und alles dafür zu tun, um den Import von Elefantentrophäen in die Vereinigten Staaten zu verbieten.

Mitglied des Avaaz-Netzwerks? Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und drücken Sie auf "senden":
Das erste Mal hier? Bitte füllen Sie das Formular aus:
Indem Sie hier mitmachen, erklären Sie Ihre Zustimmung, die E-Mails von Avaaz zu empfangen. Unsere Datenschutzrichtlinien schützen Ihre Daten und erklären, wie diese genutzt werden können. Sie können sich jederzeit abmelden.

Letzte Unterzeichner vor . . .

Unterzeichnen Sie die Petition an Präsident Trump, den US Fish and Wildlife Service sowie Naturschutzbehörden aus aller Welt:
"Elefanten droht die Ausrottung -- dies ist keine Zeit, um ihnen den Schutz zu rauben. Die Trophäenjagd treibt die Abschlachtung von Elefanten an, steigert die Nachfrage nach ihren Körperteilen und sorgt für eine Doppelmoral, die den Kampf gegen die Elfenbeinwilderei erschwert. Das "von Fall zu Fall" vorgeschlagene Vorgehen ist willkürlich und unzureichend, um diese außerordentliche Spezies zu schützen. Wir rufen Sie dazu auf, dieses Thema in der Öffentlichkeit zur Diskussion zu stellen und alles dafür zu tun, um den Import von Elefantentrophäen in die Vereinigten Staaten zu verbieten."
Weitere Informationen:

Trump hat – SCHON WIEDER – klammheimlich das Gesetz geändert, damit blutrünstige amerikanische Jäger in Afrika Elefanten töten und ihre Köpfe als Trophäen mit nach Hause bringen dürfen.

Und dies ist nicht sein erster Anlauf. Doch nach starkem öffentlichen Druck und einer Avaaz- Kampagne mit zwei Millionen Unterzeichnern hat Trump diesen widerwärtigen Plan „zur Überprüfung" ausgesetzt.

Monate später versucht er jetzt, ihn an uns vorbeizuschleusen.

Wir können ihn damit nicht durchkommen lassen. Sogar Personen aus Trumps rechtem Flügel stellen den Plan in Frage. Bauen wir also schnell eine weitere Riesenpetition auf -- Avaaz wird sich dann mit Mitgliedern von Trumps Partei zusammentun, um ihm unsere Botschaft zu überreichen. Unterzeichnen Sie die Petition!

FREUNDE UND BEKANNTE INFORMIEREN

Kopieren Sie diesen Link und versenden Sie ihn per E-Mail, Skype, auf Facebook oder in einem Forum: