Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK

Australiens unfassbar dummer Plan

An den australischen Premierminister Turnbull und die Vorstandsmitglieder des Northern Australia Infrastructure Fund:

Wir, Menschen aus der ganzen Welt, rufen Sie dazu auf, nicht eine Milliarde Dollar an öffentlichen Geldern für das Darlehen an den Galilee Basin Kohle-Komplex zu verwenden. Das ist keine öffentliche Infrastruktur, sondern ein Desaster für das wunderbare Great Barrier Reef und unseren Planeten.

Mitglied des Avaaz-Netzwerks? Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und drücken Sie auf "senden":
Das erste Mal hier? Bitte füllen Sie das Formular aus:
Indem Sie hier mitmachen, erklären Sie Ihre Zustimmung, die E-Mails von Avaaz zu empfangen. Unsere Datenschutzrichtlinien schützen Ihre Daten und erklären, wie diese genutzt werden können. Sie können sich jederzeit abmelden.
Neben dem magischen Great Barrier Reef in Australien soll ein riesiger Kohle-Komplex entstehen. Es ist ein absolut irrsinniger Plan - doch wir können ihn stoppen.

Die australische Regierung will eine Milliarde Dollar an einen riesigen Kohle-Komplex überweisen, der den Meeresboden zerstören könnte, auf dem Schildkröten und tropische Fische zu Hause sind. Aber zuerst muss ein unabhängiger Ausschuss das Darlehen genehmigen - und dieser ist noch nie öffentlichem Druck ausgesetzt gewesen.

Es wird Zeit, dass der Ausschuss unter Druck gerät. Lasst uns dieses Geschäft ins weltweite Scheinwerferlicht rücken - mit einer eine Million Unterschriften starken Petition und einer riesigen Kampagne in den australischen Medien - jetzt mitmachen.