Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK
Diese Petition wurde beendet
Psychische Gesundheit für ALLE Kinder in der Welt!

Psychische Gesundheit für ALLE Kinder in der Welt!

Diese Petition wurde beendet
565 haben unterzeichnet. Erreichen wir  750
565 Unterschriften

War Child D.
hat diese Petition erstellt, an folgende Zielperson/Zielgruppe:
Bundesregierung
Nur, wer sich eine positive Zukunft vorstellen kann, kann auch für Frieden in der Welt sorgen. Für sich selbst und uns alle!

420 Millionen Kinder sind momentan von bewaffnetem Konflikt betroffen – das ist jedes 5. Kind! Weltweit gibt es derzeit 222 Konflikte, 20 davon werden als „Krieg“ eingestuft. Ganze 80 Millionen Kinder und Jugendliche in Konfliktgebieten haben aktuell kaum Zugang zu sehr wichtiger psycho-sozialer Betreuung.

Das wollen wir ändern!
Wir glauben, dass es nicht reicht, dass Kinder und Jugendliche in Krisen- und Konfliktregionen mit Schutz, Nahrung und Wasser versorgt werden. Wir glauben, dass es nicht hilft, nur diese Grundbedürfnisse zu sichern.
Denn was nutzt eine Decke, wenn Du vor lauter Albträumen nicht schlafen kannst? Was nutzt Nahrung zum Essen, wenn Du das Erlebte nicht verdauen kannst? Was nutzt es, zur Schule zu gehen, wenn Du dich nicht konzentrieren kannst? Was nutzt Sicherheit, wenn in Deinem Kopf immer noch Krieg herrscht?
Die Unterstützung dieser Kinder und jungen Menschen muss auch auf psycho-sozialer Ebene erfolgen, damit sie in der Lage sind, ihre Erfahrungen zu verarbeiten, ihre eigene Kraft wiederzufinden und diese in eine positive Perspektive für eine friedliche Zukunft umzuwandeln.
Kinder, die keine derartige Betreuung erhalten, sind anfälliger für Menschenhändler oder die Rekrutierung für bewaffnete Gruppen.
Oft sehen sie Gewalt als einzigen Weg.
Dies ist insbesondere beunruhigend, da Kinder mit entsprechender Unterstützung Resilienz entwickeln können und in der Lage sind, sich von Traumata zu erholen.

Wir fordern die Bundesregierung auf, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um konkrete Schritte zur Bewältigung dieser Krise einzuleiten.
Wir fordern, dass psycho-soziale Unterstützung zu einem strukturellen Bestandteil der internationalen Reaktion auf Krisen und Krieg wird!
Dazu benötigen wir 20.000 Unterschriften unter dieser Petition bis Anfang Oktober 2019. Bitte unterstützen Sie uns, dieses Ziel zu erreichen, indem sie unsere Petition unterzeichnen. Für ein glücklicheres Leben dieser Kinder – und für eine friedlichere Zukunft für uns alle!

Die Illustration dieser Kampagne stammt von Mira Lou (instagram.com/miraalou).
Als unangemessen melden
Es gab einen Fehler beim Senden deiner Dateien und/oder Reports