Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK
Israelische Regierung : Stopp der Zerstörung von Khan al Ahmar

Israelische Regierung : Stopp der Zerstörung von Khan al Ahmar

41 haben unterzeichnet. Erreichen wir  100
41 Unterschriften

 

Schließen Sie Ihre Unterschrift ab

,
Indem Sie fortfahren, willigen Sie ein, E-Mails von Avaaz zu erhalten. Unsere Datenschutzrichtlinie sorgt für den Schutz Ihrer Daten und erklärt, wie diese verwendet werden können. Sie können sich jederzeit abmelden.
Diese Petition wurde von Ursula M. erstellt und repräsentiert nicht unbedingt die Ansichten der Avaaz-Gemeinschaft.
Ursula M.
hat diese Petition erstellt, an folgende Zielperson/Zielgruppe:
Israelische Regierung
Das Beduinendorf Khan al Ahmar soll lt Beschluss des israelischen Gerichts zerstört werden, die ca 200 dort lebenden Beduinen mit Familien sollen zwangsumgesiedelt werden. Die Räumung und Zerstörung des Dorfes soll Platz schaffen für eine weitere jüdische Siedlung im besetzten Westjordanland. Damit ist, aufgrund der Lage dieses Dorfes und der benachbarten jüdischen Siedlungen Palästina endgültig zerschnitten.
Wir fordern die israelische Regierung auf, die Räumung des Dorfes auszusetzen und den Bau der jüdischen Siedlung an dieser Stelle zu unterlassen
Als unangemessen melden
Es gab einen Fehler beim Senden deiner Dateien und/oder Reports