Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK
Karl Lagerfeld: STOPP neue Kollektion mit Echtpelz !!

Karl Lagerfeld: STOPP neue Kollektion mit Echtpelz !!

11,321 haben unterzeichnet. Erreichen wir  20,000
11,321 Unterschriften

 

Schließen Sie Ihre Unterschrift ab

,
Indem Sie fortfahren, willigen Sie ein, E-Mails von Avaaz zu erhalten. Unsere Datenschutzrichtlinie sorgt für den Schutz Ihrer Daten und erklärt, wie diese verwendet werden können. Sie können sich jederzeit abmelden.
Diese Petition wurde von Regina S. erstellt und repräsentiert nicht unbedingt die Ansichten der Avaaz-Gemeinschaft.
Regina S.
hat diese Petition erstellt, an folgende Zielperson/Zielgruppe:
Karl Lagerfeld
Trotz mehrfacher Proteste gegen diese verachtende Moderichtung, Echtpelze zu verarbeiten, lässt Karl Lagerfeld nicht ab davon. Er kommentiert diese Proteste mit einem lapidaren "No" und dann ist das Thema für ihn erledigt.
Seine oberflächliche, ignorante und kaltherzige Einstellung können und wollen wir nicht mehr vereinbaren mit seiner übertrieben liebevollen Behandlung seiner Katze "Choupette".
Was würde er wohl sagen, wenn man "Choupette" bei lebendigem Leib das Fell abziehen würde?
Was würde er wohl sagen, wenn man ihm vor Ort zeigen würde, wie die "Echtpelze" für seine Mode auf den Markt kommen?
Was würde er wohl sagen, wenn man ihn zwingen würde, all das Tierelend in Bild, Video und Texten ansehen zu müssen?
Würde er, der sich als feingeistig bezeichnet, der sich auf seiner FB-Seite nur mit inhaltslosen Zitaten darstellt, das Blut ertragen, das an seinen verarbeiteten Echtpelzen klebt? Nämlich das Blut unzähliger Luchse, Nerze, Füchse, Hunde, Katzen u.v.a.m.?
Er muss ein Herz aus Stein und einen Verstand eines Säuglings haben, um das alles ohne Emotionen zu ertragen.
Unsere Forderung hier an Karl Lagerfeld lauten:
Wenn Sie ein Mensch mit Herz und Seele sind, mit Verstand und Liebe zur Natur und ihren Kreaturen handeln wollen, dann lassen Sie sofort ab von der Verarbeitung von Echtpelzen in Ihrer Mode.
Als unangemessen melden
Es gab einen Fehler beim Senden deiner Dateien und/oder Reports