Climate March Vienna & System Change Not Climate Change-Fest

29.11.15 12:30



Mehr lesen Weniger Text anzeigen

29. November: Global Climate March

Event-Reports

Gathering with music and speakers in front of Votiv Kirche - group photo from above. Snake-art installation by Ernesto Neto with people from the Huni Kuin, messengers from the Amazon, lead the march. One Biollion Rising-dance in front of the Burgtheater. People form the letters "System Change!" in front of the Austrian Parliament, photo taken from above. Street party with more music, artist, speakers, warm food and drink.


Reden am Sigmund-Freud-Platz Tanz vor dem Rathaus Kranfoto vor dem Parlament mit dem Menschenschriftzug: SYSTEM CHANGE !


Fotos mit den Huni Kuin, Tanz mit den Trommlern, Schriftzug, da hoffe ich auf Bilder


Was wird beim Event passieren?

 Am Sonntag, dem 29. November 2015, der Tag vor dem Beginn der UN-Klimakonferenz in Paris (COP21), finden weltweite Großdemonstrationen mit hundertausenden Menschen statt. Es geht darum, unsere PolitikerInnen zu tatkräftigem Klimaschutz zu bewegen und die Stimme der Zivilbevölkerung so laut wie möglich hören zu lassen. Gemeinsam setzten wir uns dafür ein, dass endlich<span class="_wysihtml5-temp-placeholder"></span> angemessen auf den Klimawandel reagiert wird.

CLIMATE MARCH VIENNA – Sigmund Freud-Park (12.30Uhr)

Zu diesem Anlass gibt es in Wien erstmals einen großen Climate March. Dieser trifft sich um 12.30 im Sigmund Freud-Park und zieht von dort mit Musik und Kunstaktionen zum Parlament.
Bringt Transparente, Instrumente und Kostüme - es soll laut & bunt werden!

Mit Kundgebungen von Vertretern der Huni Kuin, Finance & Trade Watch, Plattform für menschliche Asylpolitik; Musik von Subchor und Percussionist Bernhard Weiss; Kunst von Ernesto Neto und den Huni Kuin, SlowForward Performance, One Billion Rising und vielem mehr ...


SYSTEM CHANGE NOT CLIMATE CHANGE-STRASSENFEST – Parlament (14.00Uhr)

Um 14.00 beginnt vor dem Parlament ein großes Straßenfest, das vom Bündnis "System Change not Climate Change" gemeinsam mit AktivistInnen und HelferInnen aus allen Teilen der Zivilgesellschaft organisiert wird. Die Feier gilt dem Systemwandel hin zu einer gesunden und sicheren Umwelt, sowie einem gutem Leben für alle.
Als Höhepunkt der Veranstaltung werden wir gemeinsam den Schriftzug 'System Change!' bilden um bildlich und medial auf unsere Initiative aufmerksam zu machen. Für Verpflegung, Punsch und Musik ist gesorgt!

Wir freuen uns auf euer aller Kommen -  "To change everything, we need everyone."

Weitere Infos:

Website-Fest: www.systemchange-not-climatechange.at
Website globale Aktion: http://globalclimatemarch.org/
Weiteres Event mit den Huni Kuin: https://secure.avaaz.org/en/event/globalclimatemarch/Huni_Kuin_at_Global_March_for_Climate/
Facebook: https://www.facebook.com/events/1504621319849818/


-----------------------------------------------
ENGLISH VERSION

Join in on November 29th - one day before the start of the 21. UN-Climate Conference in Paris.

We ask for climate politics that challenges the present system - socially, economically, politically. To secure the future we need to create a present that is sustainable, just, creative and cooperative.

CLIMATE MARCH (12.30): For this, let’s march together on November 29th.  The March meets at Sigmund Freud-Park (Schottentor/Votivkirche) at 12.30pm. Bring music, posters, song, artwork, costumes - this will be as colourful and loud as possible!

SYSTEM CHANGE NOT CLIMATE CHANGE-CELEBRATION: Destination of the march is the "System Change Not Climate Change –Celebration, which starts in front of the parliament at 14:00. Many environmental activists and various other groups come together to celebrate the system change with warm drinks, music and creativity.

Come and bring friends!

For more infos: http://globalclimatemarch.org/
And: www.systemchange-not-climatechange.at
Crowdfunding: www.betterplace.org/p34899


Bearbeiten
Mehr lesen Weniger Text anzeigen

Diese Veranstaltung ist Teil der Global Climate March . Am 30. November treffen sich führende Politiker in Paris um die Verhandlungen über das nächste globale Klimaabkommen zu beginnen. Deshalb gehen Menschen am Tag vorher auf der ganzen Welt auf die Straße und drängen Politiker auf jeder Regierungsebene dazu sich zu 100% sauberer Energie zu verpflichten. Gemeinsam können wir die Welt zu einem Klimaabkommen bringen, welches aus schmutziger Energie aussteigt und saubere Energie für alle ermöglicht. Lassen Sie uns Geschichte schreiben- Melden Sie sich auf der rechten Seite für diese Veranstaltung des Global Climate March an!

Anmelden

Avaaz.org schützt Ihre persönlichen Daten und wird Sie über diese und ähnliche Kampagnen auf dem Laufenden halten.
  
  

 


Neueste Teilnehmer


29.11.15 12:30

Sigmund-Freud-Park, Alservorstadt, 1090 Wien, Austria
Wien, Wien