Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK
Das größte und wirksamste Kampagnen-Netzwerk für Wandel weltweit.

Israelische Regierung : Stopp der Zerstörung von Khan al Ahmar

Diese Petition wartet auf Genehmigung durch die Avaaz-Gemeinschaft
Israelische Regierung : Stopp der Zerstörung von Khan al Ahmar
  
  

 


Weshalb dies wichtig ist

Das Beduinendorf Khan al Ahmar soll lt Beschluss des israelischen Gerichts zerstört werden, die ca 200 dort lebenden Beduinen mit Familien sollen zwangsumgesiedelt werden. Die Räumung und Zerstörung des Dorfes soll Platz schaffen für eine weitere jüdische Siedlung im besetzten Westjordanland. Damit ist, aufgrund der Lage dieses Dorfes und der benachbarten jüdischen Siedlungen Palästina endgültig zerschnitten.
Wir fordern die israelische Regierung auf, die Räumung des Dorfes auszusetzen und den Bau der jüdischen Siedlung an dieser Stelle zu unterlassen

Gepostet September 6, 2018
Als unangemessen melden
Zum Kopieren klicken: