Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK
Das größte und wirksamste Kampagnen-Netzwerk für Wandel weltweit.

Landrat Karl Roth (Starnberg) und Bürgermeister Wolfram Gum (Seefeld): Kein Krankenhaus an der Eichenallee in Seefeld!

Diese Petition wurde beendet
Landrat Karl Roth (Starnberg) und Bürgermeister Wolfram Gum (Seefeld): Kein Krankenhaus an der Eichenallee in Seefeld!
  
  

 


Weshalb dies wichtig ist

  • gegen die Bebauung des regionalen Grünzuges,
  • gegen die Versiegelung einer riesigen Fläche für Gebäude, Stellplätze und Zufahrten,
  •  gegen eine absehbare Folgebebauung (Siedlungs‐ und Gewerbebebauung),
  •  für die Erhaltung und Pflege der historischen Eichenallee,
  •  für eine eingehende Prüfung, ob ein neues Krankenhaus in dieser Dimension im Landkreis überhaupt benötigt und ausgelastet wird (Keine Verschwendung von Steuergeldern!)
  •  für eine bessere Bürgerbeteiligung am Planungsprozess.

Kein Krankenhaus an der Eichenallee in Seefeld!

„Gegen den Krankenhausneubau? Was kann ich tun?“

  • Eintragen bei dieser Online‐Petition

  • Weitergeben der Unterschriftenliste an Nachbarn, Freunde und Bekannte (das Dokument gibt es bei Ortwin Gentz)
    Weitersagen, was geplant ist, damit nicht still und heimlich Fakten geschaffen werden. Zusammen können wir etwas erreichen!


Die Natur in unserem Aubachtal ist ein wertvoller Schatz, der nicht aufs Spiel gesetzt werden darf!

UPDATE:
DANKE erstmal für die vielen Unterstützer!
Eine Karte, weitere Details, Argumente und Neuigkeiten können Sie unter http://bit.ly/2q2zlas einsehen

Gepostet April 29, 2017
Als unangemessen melden
Zum Kopieren klicken: