Das größte und wirksamste Kampagnen-Netzwerk für Wandel weltweit.

Unterschriften wurden eingereicht

Erfolgreiche Petition
Unterschriften wurden eingereicht
  
  

 


Was wir erreicht haben, und wie!

Die Unterschriften wurden eingereicht - Schauen wir was passiert!

Weshalb dies wichtig ist

Der Ständerat sowie der Nationalrat der Schweiz haben eine Lockerung der Gesetze beschlossen, welche den Export von Kriegsmaterial erleichtert. Neu dürfen schweizer Waffen auch in Länder verkauft werden, welche ganz klar die Menschenrechte verletzen. Vorher war das nicht so, vorher wurden Waffen nur an Länder wie Deutschland, Frankreich oder die USA verkauft, welche die Menschenrechte zumindest geachtet haben.
Ukrainische Studenten wurden bereits von schweizer Waffen erschossen. Wir wollen solche Massaker verhindern, wir wollen dass nicht Kriegsförderung betrieben wird durch die Schweiz.
Wir wollen den Frieden wahren und wir wollen dass sich die sonst so neutrale Schweiz wieder für den Frieden und nicht für den Krieg einsetzt!

Nur durch eine Petition mit genügend Unterschriften können wir das Parlament dazu zwingen das Ganze neu aufzurollen und die Diskussion sowie die Abstimmung zu wiederholen. Ich will nicht in einem Land leben, das für den Frieden einsteht aber um des Umsatzes Willen mit Kriegsgeräten handelt. Das ist nicht die Schweiz die ich kenne, das ist eine Schweiz die um des Kapitalismus willen die Menschenrechte mit Füssen tritt!

Gepostet März 6, 2014
Als unangemessen melden
Zum Kopieren klicken: