Was macht Avaaz im Jahr 2016? Wir geben die Richtung vor

  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

Entscheiden wir jetzt, was wir als nächstes mit unseren Stimmen aus aller Welt bewirken wollen! Gucken Sie sich unten die Ergebnisse an - dort finden Sie unsere Prioritäten und ein Portrait unserer Gemeinschaft. Oder nehmen Sie an der Umfrage teil, wenn Sie es noch nicht getan haben!

Kampagnenschwerpunkte

Die Themen, die wir dieses Jahr am liebsten anpacken wollen::

Die Meere retten - dafür kämpfen, dass großflächige Meeresschutzgebiete geschaffen werden und es einen Vertrag zum Schutz der Hohen See gibt, damit die Plünderung unserer Ozeane beendet wird und sie sich regenerieren können.
54.91%
An das Pariser Klimaabkommen anknüpfen - Kampagnen durchführen, um öffentliche Subventionen schmutziger Energieträger zu beenden, fossile Brennstoffe im Boden zu lassen und dringende Investitionen in Erneuerbare zu fordern.
53.74%
Monsantos Macht brechen - den übermäßigen Einfluss großer Konzerne auf die Regulierung unseres Ernährungs- und Landwirtschaftssystems untersuchen, aufdecken und bekämpfen, damit unsere Gesundheit und unsere Umwelt einen höheren Stellenwert erhalten als Profite.
53.55%
Den Amazonas-Regenwald retten - mit indigenen Gruppen und den Regierungen Brasiliens, Kolumbiens und Venezuelas daran arbeiten, das weltgrößte Regenwald-Schutzgebiet zu schaffen.
51.06%
Schulbildung für jedes Kind - uns für finanzielle Mittel und politische Maßnahmen einsetzen, damit alle Kinder, die - oft aufgrund von Kriegen oder Naturkatastrophen - nicht zur Schule gehen, eine Schulbildung erhalten.
45.32%
Frieden in Syrien - Kampagnen durchführen, damit das syrische Regime und alle Kriegsparteien der brutalen Gewalt gegen unschuldige syrische Familien ein Ende setzen. Dafür sorgen, dass die Stimmen der Bürger in internationalen Friedensgesprächen beachtet werden.
44.95%
Krieg gegen Frauen - mit Kampagnen die Gewaltkultur gegenüber Frauen in Angriff nehmen und für Reformen sorgen, die Unterdrückung beenden und Frauen die Macht geben, ihr Leben frei zu gestalten.
42.06%
ISIS besiegen, und zwar mit Liebe - Kampagnen durchführen, um dem Hass, der Angst, der Gewalt und der Fremdenfeindlichkeit, die der Islamische Staat und Extremisten auf allen Seiten schüren, mit Mitgefühl, Menschlichkeit und Zusammenhalt entgegenzuwirken.
40.48%
Ungleichheit bekämpfen - uns der Sparpolitik widersetzen, ihren angeblichen Nutzen widerlegen und Kampagnen unterstützen, um Armut und wirtschaftliche Ungerechtigkeit zu beenden.
39.33%
Moderne Sklaverei - den Fokus auf Brennpunkte wie Mauretanien, Thailand, Indien und Katar richten, um Sklavereigegner zu unterstützen. Rechtliche und politische Mittel einsetzen, um Sklaverei und Menschenhandel zu bekämpfen.
36.91%
Weltweite Willkommenskultur für Flüchtlinge - Einsatz für einen zeitgemäßen, EU-weiten und globalen Plan, der den 60 Millionen Flüchtlingen, die Zuflucht suchen, Schutz gewährt.
35.42%
Die Elefanten retten - gegen Wilderer, die Elefanten und andere gefährdete Arten töten, vorgehen; die Öffentlichkeit auf die Notlage aufmerksam machen und dafür sorgen, dass Schmuck aus Elfenbein nicht mehr als modisch gilt.
33.21%
Internetfreiheit - uns dafür einsetzen, dass unser Internet offen und frei bleibt und vor den Eingriffen von Unternehmen und Regierungen geschützt ist.
30.22%
Freiheit für Palästina - Kampagnen für die Befreiung palästinensischer Kinder, die von Israel gefangen gehalten werden. Unterstützung für den Aufbau einer massiven gewaltfreien nationalen und globalen Bewegung, um Widerstand gegen die Besetzung zu leisten und sie zu beenden.
29.54%
Den „Krieg gegen Drogen“ beenden - diese gescheiterte Drogenpolitik wird im Frühling von der UNO überprüft. Mit massivem öffentlichen Druck könnten die Regierungen dazu bewegt werden, vom kontraproduktiven „Krieg gegen Drogen“ abzulassen und stattdessen auf Reformen und Regulierungen zu setzen.
19.55%
Eine bürgernahe Führungspersönlichkeit für die Welt - mit einer globalen Bürgerkampagne einen starken UN-Generalsekretär fordern, der im Interesse der BürgerInnen handelt. Dem Feilschen der reichen Staaten bei den Nominierungen entgegenwirken.
19.05%
Bekämpfung der Korruption in den USA - mit Kampagnen dafür sorgen, dass Wahlkampfspenden von Konzernen und mächtigen Interessengruppen keinen Platz in den diesjährigen Wahlen haben.
17.40%

Prioritäten für Avaaz als Bewegung

Unsere höchsten Prioritäten für die Organisation dieses Jahr::

Unser Licht erstrahlen lassen - unsere Bewegung stärker in die Medien bringen, um unser Licht in die Welt zu tragen und unseren Bekanntheitsgrad in der Öffentlichkeit und bei Entscheidungsträgern zu steigern.
58.64%
Wirkung - den Fokus auf Kampagnen richten, bei denen die Aussicht darauf besteht, dass sie dieses Jahr akute globale Themen deutlich beeinflussen können.
58.23%
Wachstum - uns darauf konzentrieren, dass unsere Bewegung in mehr Ländern noch größer wird, damit wir die Themen, zu denen wir Kampagnen machen, noch stärker beeinflussen können.
50.95%
Innovation - Ressourcen einsetzen, um die Weiterentwicklung unserer Bewegung zu erforschen, damit wir der Zeit immer einen Schritt voraus bleiben und uns an neue Technologien und Entwicklungen auf der Welt anpassen.
36.11%
Ins Team investieren - Mittel dafür bereitstellen, unser Team zu vergrößern und weiterzubilden, Spitzentalente einzustellen und die Managementstrukturen auszubauen, um für fantastische Kampagnen zu sorgen.
32.60%
Engagement - der ganzen Gemeinschaft sowohl mehr als auch tiefgreifendere Möglichkeiten bieten, freiwillig zu helfen und sich zu engagieren.
31.68%
Gemeinschaft - unsere Gemeinschaft stärker zusammenbringen, um unsere Verbindung zueinander zu vertiefen.
26.71%
Fundraising - den Fokus darauf setzen, genug Spenden zu sammeln, um die Bewegung aufrechtzuerhalten und starke Kampagnen und Aktionen umzusetzen.
18.50%

Neue Richtungen für unsere Bewegung

Was wir 2016 machen sollen:

Protestaktionen - unsere Kapazitäten ausbauen, Sitzblockaden oder Occupy-Aktionen zu organisieren, die das Interesse der Menschen fesseln und die Aufmerksamkeit auf Themen wie den Klimawandel, Korruption, das Wildern gefährdeter Arten oder die Unterdrückung schutzbedürftiger Gruppen lenken.
62.47%
Avaaz auf die Straße bringen - nach den erfolgreichen Global Climate Marches weitere von Mitgliedern angeführte Demonstrationen zu wichtigen Themen auf der ganzen Welt organisieren, um zu zeigen, wie viele von uns für entscheidende globale Anliegen einstehen.
58.85%
Unsere Gemeinschaft im Internet stärker einbinden - neue Online-Tools einführen, mit denen Avaaz-Mitglieder bei jeder unserer Kampagnen bei der Advocacy und Medienarbeit mitwirken können. Es Mitgliedern ermöglichen, globale Kampagnen vorzuschlagen, zu bewerten und zu entwerfen.
54.57%
Avaaz wird zum Online-Medium - Online-Tools bauen, die es uns ermöglichen, im Internet jegliche Inhalte zu markieren (z.B. Bilder, aufschlussreiche Artikel, inspirierende Videos oder Zitate), die wir gut finden. Die am meisten markierten Inhalte werden dann auf einer Avaaz-Medien-Website angezeigt, die über Crowdsourcing betrieben wird. Hier können wir alle Nachrichten und Ansichten teilen.
50.59%
Ein soziales Unternehmen gründen - in ein Unternehmen investieren, das ein Beispiel für ethische Geschäftspraktiken setzt und nachhaltige Einnahmen für unsere Bewegung erwirtschaften kann.
48.28%
Politisch werden - mit unserer Bewegung direkt bei Wahlen, politischen Parteien und Kandidaten ansetzen; möglicherweise Avaaz-Fraktionen in politischen Parteien etablieren oder Kandidaten von Parteien unterstützen, die in unserer Gemeinschaft beliebt sind. Da neue Parteien an Zulauf gewinnen, könnten wir sogar neue Parteien und Zusammenschlüsse ins Leben rufen.
43.67%
Ein einflussreiches Werk veröffentlichen - unsere Bewegung ausweiten und vertiefen, indem wir ein Buch veröffentlichen, das Menschen auf der ganzen Welt dazu bewegt, ihren Sinn zu finden, und sie dazu anregt, zusammenzukommen und gemeinsam die Welt zu verbessern.
28.79%

Avaaz.org schützt deine Daten und wird dich über Kampagnen auf dem Laufenden halten.


    Wie wir Avaaz finden

    Avaaz ist fantastisch - zusammen können wir wirklich die Welt verändern

    Avaaz ist super - unsere Gemeinschaft leistet inspirierende Arbeit

    Avaaz ist gut - ich unterstütze Avaaz gerne

    Avaaz ist okay - ich bin mir nicht sicher, wie gut Avaaz ist

    Wie diese Umfrage verwendet werden soll

    Diese Umfrage als Leitfaden betrachten, aber weiterhin flexibel bleiben und auf wichtige internationale Ereignisse reagieren, auch wenn sich dadurch die Prioritäten ändern.

    Diese Umfrage nur als Anregung betrachten und weiterhin Entscheidungen auf rein flexibler Basis treffen.

    Diese Umfrage als verbindlichen Auftrag unserer Gemeinschaft in Bezug darauf betrachten , was wir im anstehenden Jahr tun sollen.

    Ein Portrait unserer Bewegung

    Wo wir herkommen

    Scrollen Sie über die Karte, um die Zahl der Avaazer in jedem Land zu sehen!

    Avaaz ist...

    Eine Bewegung

    Eine Gemeinschaft

    Ein Netzwerk

    Eine Organisation

    Ein E-Mail-Verteiler

    Was Avaaz uns gibt (mehrere Antworten möglich)

    Das Gefühl, mit anderen auf der Welt verbunden und vernetzt zu sein.

    Eine Möglichkeit, mich für Themen einzusetzen, die mir wichtig sind.

    Den Beweis, dass es möglich ist, unsere Welt zu verändern.

    Die Stärke, dass meine Stimme, zusammen mit anderen, etwas bewirken kann.

    Stolz, weil unsere Gemeinschaft die dunklen Ecken der Welt mit Licht erfüllen kann.

    Was wir beruflich machen

    1. Unterricht - 10.09%
    2. Administration / Bürotätigkeit/ Verwaltung - 7.03%
    3. Medizin / Gesundheitswesen - 6.72%
    4. Gemeinnützige Arbeit/ Soziales - 6.04%
    5. Student/in - 5.61%
    6. Derzeit arbeitslos - 5.38%
    7. Kunst / Design / Gestaltung - 4.56%
    8. Ingenieurwesen - 4.21%
    9. Technologie / Computer - 4.09%
    10. Ganzheitliche Pflege / Therapie (Yoga, Meditation, Massage) - 2.52%
    11. Architektur / Bauwesen - 2.50%
    12. Landwirtschaft / Fischerei / Forstwirtschaft - 2.43%
    13. Haushaltsarbeit - 2.40%
    14. Wissenschaft - 2.30%
    15. NGO / Non-Profit-Sektor - 2.30%
    16. Buchhaltung / Rechnungswesen - 1.96%
    17. Handwerk / Produktion - 1.92%
    18. Werbung / Marketing - 1.90%
    19. Spirituelle / religiöse Arbeit - 1.60%
    20. Regierung / Politik / zwischenstaatliche Organisation - 1.56%
    21. Recht - 1.45%
    22. Schreiben - 1.45%
    23. Musik - 1.43%
    24. Unterhaltung / Schauspielerei / Film / Fotografie - 1.35%
    25. Medien / Journalismus - 1.17%
    26. Gastronomie - 0.96%
    27. Hotel / Gastgewerbe - 0.91%
    28. Kein beruflicher Werdegang - 0.90%
    29. Mode / Einzelhandel - 0.82%
    30. Übersetzung - 0.72%
    31. Polizei / Feuerwehr - 0.31%
    32. Tanz - 0.31%
    33. Post / Kurierdienst - 0.25%
    34. Militär - 0.23%
    35. Bergbau / Ressourcengewinnung - 0.12%

    Unser Familienleben

    1. Ich bin verheiratet/ in einer langjährigen Beziehung - 49.52%
    2. Ich bin Mutter / Vater - 49.11%
    3. Ich bin Single - 31.14%
    4. Ich bin Großmutter / Großvater - 23.32%

    Hegen wir eher Hoffnung oder Zweifel?

    Ich bin grundsätzlich hoffnungsvoll und glaube, dass wir durch unsere gemeinsame Menschlichkeit und unsere Verbundenheit unsere Zukunft sichern können.

    Ich bin grundsätzlich skeptisch und bezweifle, dass wir als Spezies weise genug sind, um gemeinsam daran zu arbeiten, unsere Welt zu verbessern oder unser Überleben zu sichern.

    Was uns Hoffnung gibt:

    Slide

    Wo wir 2016 am meisten gewachsen sind

    Slide

    Zahl der Avaazer, die an über 50 Aktionen teilgenommen haben



    Das Wachstum unserer Bewegung im Laufe der Zeit


    Lernen Sie unsere Gemeinschaft kennen

    +
    Klick, + und - um zu zoomen.
    Klick und zieh deine Maus umher, um dich über die Karte zu bewegen.

    FREUNDE UND BEKANNTE INFORMIEREN

    Kopieren Sie diesen Link und versenden Sie ihn per E-Mail, Skype, auf Facebook oder in einem Forum: