Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK

An die USA und die EU: Rettet Afrikas Löwen!

An die Behörden in den USA und Europa:

Als Bürgerinnen und Bürger aus aller Welt sind wir über den tragischen Mord an dem Löwen Cecil zutiefst bestürzt. Wir fordern Sie dazu auf, den Rückgang der Löwenbestände in ganz Afrika umgehend zu stoppen. Bitte sorgen Sie dafür, dass Löwen als bedrohte Arten eingestuft werden und dass die Einfuhr jeglicher Jagdtrophäen, die das Überleben dieser majestätischen Tiere gefährdet, verboten wird.

Verfasst am: 4 August 2011
Ein amerikanischer Zahnarzt sorgt gerade für Schlagzeilen, weil er einen sanftmütigen Löwen namens Cecil brutal niedergeschossen hat.

Nun gibt uns seine schreckliche Tat die Möglichkeit, die Löwen dieser Welt zu retten.

Reiche Amerikaner und Europäer wie dieser Mann zahlen viel Geld, um in Afrika Löwen und andere exotische Tiere zu jagen und ihre Trophäen mit nach Hause zu nehmen. Töten ist für sie ein Hobby.

Doch jetzt können wir alle zusammen die USA und Europa davon überzeugen, die Einfuhr von Jagdtrophäen zu verbieten, wenn sie das Überleben dieser majestätischen Tiere bedroht.

Einige Politiker denken bereits darüber nach ― mit einer weltweiten Welle der Unterstützung können wir ihnen jetzt den nötigen Anstoß geben.

Unterzeichnen Sie die Petition und teilen Sie sie auf Facebook, Twitter, per E-Mail … überall! Nutzen wir diesen Moment, bevor die Welt Cecil vergisst.

FREUNDE UND BEKANNTE INFORMIEREN

Kopieren Sie diesen Link und versenden Sie ihn per E-Mail, Skype, auf Facebook oder in einem Forum: