Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK

WALFANG - GANZ LEGAL?

WALFANG - GANZ LEGAL?:

An die Mitglieder der Internationalen Walfangkommission:
Als Bürger aus der ganzen Welt fordern wir Sie auf, das Verbot kommerziellen Walfangs als zentrale politische Aufgabe der Internationalen Walfangkommission, in ihrem Streben nach der Erhaltung von Walen, beizubehalten.
Fügen Sie Ihre Nummer hinzu, falls Sie telefonisch oder via Kurzmitteilung von uns hören möchten.
Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen, damit diese Seite optimal funktioniert
Indem Sie hier mitmachen, erklären Sie Ihre Zustimmung, die E-Mails von Avaaz zu empfangen. Unsere Datenschutzrichtlinien schützen Ihre Daten und erklären, wie diese genutzt werden können. Sie können sich jederzeit abmelden.
Die internationale Walfangkommission hat gerade einen Vorschlag veröffentlicht, der die Jagd auf Wale zu kommerziellen Zwecken erstmals seit 24 Jahren wieder erlaubt.

Jetzt stehen die Mitgliedsstaaten vor der Entscheidung, ob sie ihn unterstützen oder zurückweisen. Bereits hat Neuseelands Außenminister die Bestimmungen als "inakzeptabel", "provozierend" und "schockierend" beschrieben.

Wir brauchen jetzt einen massiven weltweiten Sturm der Entrüstung bevor die anderen Länder ihre Position bekannt geben. Avaaz wird diese Petition, jedesmal wenn 100 000 Unterschriften zusammenkommen, an die Delegierten der Kommission übergeben -- unterzeichnen Sie hier und verbreiten Sie den Aufruf: