By continuing you accept Avaaz's Privacy Policy which explains how your data can be used and how it is secured.
Got it
We use cookies to analyse how visitors use this website and to help us provide you the best possible experience. View our Cookie Policy.
OK
Menschrechtsrat der UN: Sofortigen Rücktritt von Faisal bin Hassan Trad, so wie seinen Wählern.

Menschrechtsrat der UN: Sofortigen Rücktritt von Faisal bin Hassan Trad, so wie seinen Wählern.

40 have signed. Let's get to  1,000,000
40 Supporters

Close

Complete your signature

,
By continuing you agree to receive Avaaz emails. Our Privacy Policy will protect your data and explains how it can be used. You can unsubscribe at any time.
This petition has been created by Riedl and may not represent the views of the Avaaz community.
Riedl
started this petition to
Menschrechtsrat der UN
Saudi Arabien wurde in den Vorsitz einer fünf-köpfigen Expertengruppe gewählt, welche über Möglichkeit verfügt, Expertenstellen in Ländern zu besetzen.

Somit kann Saudi Arabien ebenso verhindern, dass diese Experten in fragwürdige Länder, wie beispielsweise Saudi Arabien gesandt werden.

Generell kann Saudi Arabien diese Aufgabe nicht vertreten, weil es keine Menschenrechte vertreten kann, wenn es fortwährend massiv gegen diese verstößt. Dies ist jedoch bei Grundrechten, wie der Gleichheit zwischen Mann und Frau, oder dem Recht auf körperliche Unversehrtheit andauernd der Fall.

Ebenso kann den Wählern des Saudi-Arabischen Botschafters für den Vorsitz des Menschenrechtsrates nur grobe Fahrlässigkeit, oder aber mutwillige Unmenschlichkeit unterstellt werden.

Somit ist auch deren Rücktritt unabdingbar um den Menschenrechtsrat wieder fähig und mit einer Aufgabe beauftragt zu sehen, die zum Namen dieses Rates auch passt.