Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK
Hessisches Kultusministerium: DGS NOW!

Hessisches Kultusministerium: DGS NOW!

2,413 haben unterzeichnet. Erreichen wir  3,000
2,413 Unterschriften

 

Schließen Sie Ihre Unterschrift ab

,
Indem Sie hier mitmachen, erklären Sie Ihre Zustimmung, die E-Mails von Avaaz zu empfangen. Unsere Datenschutzrichtlinien schützen Ihre Daten und erklären, wie diese genutzt werden können. Sie können sich jederzeit abmelden.
Diese Petition wurde von Hessen baff! Tamara Schmidt vom H. erstellt und repräsentiert nicht unbedingt die Ansichten der Avaaz-Gemeinschaft.
Hessen baff! Tamara Schmidt vom H.
hat diese Petition erstellt, an folgende Zielperson/Zielgruppe:
Hessisches Kultusministerium
Weil es keinen Grund gibt, warum die Deutsche Gebärdensprache als anerkannte Sprache nicht gleichgestellt wird zu anderen Herkunftssprachen. Und weil damit nebenbei endlich die Kompetenzen vom tauben Gebärdensprachnutzern (und natürlich auch die hörender Kinder gehörloser Eltern) in den Vordergrund gerückt werden, anstatt immer nur auf das Defizit zu verweisen. Und weil das Erlernen der Deutschen Gebärdensprache nicht nur soziale Kompetenzen stärkt, sondern auch extrem nachgefragte berufliche Perspektiven eröffnet!
Als unangemessen melden
Es gab einen Fehler beim Senden deiner Dateien und/oder Reports