Das größte und wirksamste Kampagnen-Netzwerk für Wandel weltweit.

Österreichische Bundesregierung: Offenlegung aller Informationen zum Hypo-Desaster

Diese Petition wurde beendet
Österreichische Bundesregierung: Offenlegung aller Informationen zum Hypo-Desaster
  
  

 

Weshalb dies wichtig ist

TATORT Hypo - Der größte Raubzug in Österreich muss endlich aufgeklärt werden!

1. Weshalb werden die für die Kreditvergabe Verantwortlichen sowie die Organe der Gesellschaften (Aufsichtsräte und Vorstände) nicht geklagt und zur Rechenschaft gezogen?

2. Wenn die Bilanzen zwischen 2008 und 2010 nicht richtig dargestellt worden sind, warum haben die Wirtschaftsprüfer den Jahresabschlüssen einen uneingeschränkten Bestätigungsvermerk erteilt und warum werden Sie deshalb nicht zur Verantwortung gezogen?

3. Weshalb haben Nationalbank sowie Finanzmarktaufsicht als zuständige Kontrollbehörden nicht rechtzeitig reagiert?

4. Wann wurde die Politik von OeNB und FMA über Probleme bei der Hypo Alpe Adria informiert?

5. Die Regierung ist beim Rückkauf der Hypo Alpe Adria von der Bayern LB von einem ausgeglichenen Ergebnis ausgegangen (Schieder: „ schwarze Null“). Wie konnte es innerhalb so kurzer Zeit zu einer derart massiven Vermögensvernichtung kommen?

6. In der Zwischenzeit sind bereits 3,8 Mrd. Euro Steuergelder an die Hypo Alpe Adria und weiter an deren Investoren geflossen. An wen wurden diese Gelder bezahlt und wer soll die zukünftig zu erwartenden Zahlungen von Steuergeldern erhalten?

7. Wieviel der bereits an die Hypo Alpe Adria geflossenen und zukünftig fließenden Steuergelder werden an österreichische Banken, Finanzinvestoren, Hedgefonds und Spekulanten bzw. an internationale Institute und Private weitergeleitet?

8. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Zahlungen an österreichische Banken und der Übernahme des für den Rückkauf damalig verantwortlichen Finanzminister nach seinem Ausscheiden aus der Politik in eine Generaldirektoren Position innerhalb der Raiffeisen Gruppe

9. Warum wird seitens der Abgeordneten der Regierungsparteien ein U - Ausschuss abgelehnt?

10. „Is es aber eh einfach so, oder“?


Youtube: http://youtu.be/7NU1IQwlGPY
Facebook: www.facebook.com/tatorthypo
Twitter:@TatortHYPO

Gepostet Februar 11, 2014
Als unangemessen melden
Zum Kopieren klicken:

Per E-Mail teilen

Danke fürs Weiterleiten!

Diese Petition braucht Menschen wie Sie, die sie weiterleiten -- vielen Dank für Ihre Hilfe.