Aktualisieren Sie Ihre  Cookie-Einstellungen .
Klicken Sie 'Alle zulassen' oder aktivieren Sie die  'Targeting-Cookies'
Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie .
OK
Rettet die wissens.wert.welt - blue cube & kidsmobil

Rettet die wissens.wert.welt - blue cube & kidsmobil

711 haben unterzeichnet. Erreichen wir 1,000
711 Unterschriften

Schließen Sie Ihre Unterschrift ab

,
Avaaz.org schützt Ihre persönlichen Daten und wird Sie über diese und ähnliche Kampagnen auf dem Laufenden halten.
Diese Petition wurde von Sieglinde S. erstellt und repräsentiert nicht unbedingt die Ansichten der Avaaz-Gemeinschaft.
Sieglinde S.
hat diese Petition erstellt, an folgende Zielperson/Zielgruppe:
An Kärntens BürgerInnen, denen die Bildung unserer Jugend wichtig ist.
Um Wege aus der gegenwärtigen Krise beschreiten zu können, ist Bildung ein wichtiger Faktor. Dazu trägt die wissens.wert.welt - blue cube & kidsmobil mit ihren Hands-On Programmen maßgeblich bei. Mittels gehirngerechter Lehrmethoden werden Themen aus Naturwissenschaften, Kultur, Kunst, Technik und Sozialem den Kindern und Jugendlichen vermittelt. Durch die intensive Auseinandersetzung mit den unterschiedlichsten Themenfeldern werden unsere Kinder und Jugendlichen auf ihrem Weg hin zu kritischen, verantwortungsvollen und mündigen BürgerInnen der Zukunft unterstützt. Da unsere Finanzierung durch das Land Kärnten nur mehr bis 14. Juli 2014 läuft, kämpfen wir ums Überleben. Wir sind eine Bildungseinrichtung und nicht auf Gewinn ausgerichtet. Wir können mit den eingehobenen kleinen Unkostenbeiträgen nur einen sehr geringen Teil unserer Kosten abdecken und sind daher auf Subventionen der öffentlichen Hand angewiesen. Leider sind wir trotz unserer erfolgreichen Arbeit, in der Kulturabteilung des Landes Kärnten, auf verschlossene Türen gestoßen und deshalb hoffen wir auf die Unterstützung der Kärntner und Österreichischen Bevölkerung, der die Bildung unserer Kinder und Jugendlichen nicht egal ist. Sie sind es, die unsere Gesellschaft in Zukunft tragen und deshalb ein Grundrecht auf gute Bildung haben. Wir bitten daher um ihre Unterstützung! Vielen Dank für ihre Hilfe!!!!
Gepostet (Aktualisiert )
Als unangemessen melden
Es gab einen Fehler beim Senden deiner Dateien und/oder Reports