Aktualisieren Sie Ihre  Cookie-Einstellungen .
Klicken Sie 'Alle zulassen' oder aktivieren Sie die  'Targeting-Cookies'
Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie .
OK
Erfolg
Diese Petition wurde beendet
Österreich ist neue Heimat für Familie Khaiatov

Österreich ist neue Heimat für Familie Khaiatov

Erfolg
Diese Petition wurde beendet
2,002 Unterschriften

Bernadette D.
hat diese Petition erstellt, an folgende Zielperson/Zielgruppe:
BH Rohrbach
Das Jahr geht für 6 Menschen ganz besonders gut zu Ende und dafür danken sie allen Beteiligten und Anteil Nehmenden von Herzen! Danke für eine Zukunft in Österreich! Fam. Khaiatov

30.12.2013: Liebe Mitmenschen! Gemeinsam haben wir das Ziel erreicht. Die Familie Khaiatov darf in Österreich bleiben! Herzlichen Dank für die Teilhabe und Unterstützung. Sie alle haben dazu beigetragen, dass die Familie mit Zuversicht, Hoffnung und in Sicherheit ins Jahr 2014 gehen kann.

Alles Gute Ihnen allen

****************************************************************************

Soziale und volkswirtschaftliche Integration darf nicht mit Abschiebung "belohnt" werden.


Ich brauche bitte Ihre Unterstützung. Ich engagiere mich für die Gewährung des humanitären Bleiberechts meiner Freunde - der Familie Khaiatov (OÖ)
Sie sollen in den nächsten Tagen "freiwillig" ausreisen, zurück nach Kirgistan, wo ihnen aufgrund ihrer ethnischen Zugehörigkeit (Usbeken, Tataren) Verfolgung, Unterdrückung und Folter,... droht.
(siehe Länderberichte über Kirgistan vom Auswärtigen Amt)

Sie sind seit August 2012 in Österreich und haben alles, aber wirklich auch alles gemacht, was ihnen als Asylwerber möglich war, um sich gut zu integrieren (Deutschkurse, A2-Prüfungen erfolgreich abgelegt, ehrenamtliche Mitarbeiter in einem Altenheim, Beschäftigungsbewilligung zur Saisonarbeit in der Gastronomie, Führerschein B,C,E,...) und nebenbei sei erwähnt, dass sie wunderbare Eltern sind.


Es wäre großartig, wenn Sie ebenfalls Ihre Stimme in einer Unterstützungserklärung für ein Bleiberecht erheben würden.


Im Namen der Menschlichkeit
Bernadette Diendorfer, OÖ


PS: Diese Nachricht darf und soll weiter verteilt werden - DANKE

Eine weitere Petition läuft unter:

http://khaiatovssollenbleiben.blogspot.co.at/

Gepostet (Aktualisiert )
Als unangemessen melden
Es gab einen Fehler beim Senden deiner Dateien und/oder Reports