Aktualisieren Sie Ihre Cookie-Einstellungen.
Klicken Sie 'Alle zulassen' oder aktivieren Sie die 'Targeting-Cookies'
Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK
Sebastian Kurz: Feuerwerkverbot für private Anwender

Sebastian Kurz: Feuerwerkverbot für private Anwender

2,568 haben unterzeichnet. Erreichen wir  5,000
2,568 Unterschriften

 

Schließen Sie Ihre Unterschrift ab

,
Indem Sie fortfahren, willigen Sie ein, E-Mails von Avaaz zu erhalten. Unsere Datenschutzrichtlinie sorgt für den Schutz Ihrer Daten und erklärt, wie diese verwendet werden können. Sie können sich jederzeit abmelden.
Diese Petition wurde von Eva B. erstellt und repräsentiert nicht unbedingt die Ansichten der Avaaz-Gemeinschaft.
Eva B.
hat diese Petition erstellt, an folgende Zielperson/Zielgruppe:
Sebastian Kurz
Feuerwerkskörper für private Anwender sollten verboten werden, stattdessen sollte ein zentraler Punkt im Ort ausgewählt werden um ein Feuerwerk zu veranstalten. Dadurch würde die Feinstaubbelastung um ein Wesentliches vermindert werden.
Verfasst am: 2 Januar 2018 (Aktualisiert:

4 Februar 2019)
Als unangemessen melden
Es gab einen Fehler beim Senden deiner Dateien und/oder Reports