Aktualisieren Sie Ihre Cookie-Einstellungen.
Klicken Sie 'Alle zulassen' oder aktivieren Sie die 'Targeting-Cookies'
Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK
Türkische Botschaft, Bern: Operation Olivenzweig - Bitte um Rückzug aus Afrin

Türkische Botschaft, Bern: Operation Olivenzweig - Bitte um Rückzug aus Afrin

212 haben unterzeichnet. Erreichen wir  100,000
212 Unterschriften

 

Schließen Sie Ihre Unterschrift ab

,
Indem Sie fortfahren, willigen Sie ein, E-Mails von Avaaz zu erhalten. Unsere Datenschutzrichtlinie sorgt für den Schutz Ihrer Daten und erklärt, wie diese verwendet werden können. Sie können sich jederzeit abmelden.
Diese Petition wurde von Herem erstellt und repräsentiert nicht unbedingt die Ansichten der Avaaz-Gemeinschaft.
Herem
hat diese Petition erstellt, an folgende Zielperson/Zielgruppe:
Türkische Botschaft, Bern
Bislang war die Gegend von Afrin vom syrischen Bürgerkrieg verschont und war damit eine Insel der Stabilität. In den letzten Jahren haben sich kurdische Kantone mit einer Selbstverwaltung im Norden Syriens bilden können und nun wird diese positive Entwicklung durch den Einmarsch türkischer Truppen gefährdet.

Betroffen durch den Einmarsch sind ca. 800'000 Bürgerkriegsflüchtlinge und über 100'000 Einwohner. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

http://www.faz.net/aktuell/politik/tuerkei‐will‐im‐syrischen‐afrin‐die‐macht‐uebernehmen‐15432505.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0

Bitte um Rückzug aus Afrin

Sehr geehrter Herr Botschafter İlhan Saygılı

Wir bitten Sie bei den entsprechenden Stellen in Ankara diplomatisch zu intervenieren. Es kann nicht angehen, dass eine bislang einigermassen stabile Region in einer sehr instabilen Region militärisch oder politisch destabilisiert wird.

Wir bitten Sie
:

Wirken Sie mit ihrem Einfluss umgehend daran mit, dass die türkischen Truppen sofort aus dem Kanton Afrin zurückgezogen werden.

Wirken Sie mit ihrem Einfluss umgehend daran mit, dass der Beschuss von Artillerie eingestellt wird.

Wirken Sie mit, dass nicht nur in den kurdischen Kantonen eine Zivilgesellschaft und staatliche Strukturen aufgebaut werden, die dem Schweizer Vorbild (Gleichstellung aller Konfessionen; Gleichstellung von Männern und Frauen ...) entsprechen.


























Verfasst am: 11 Februar 2018
Als unangemessen melden
Es gab einen Fehler beim Senden deiner Dateien und/oder Reports