Aktualisieren Sie Ihre  Cookie-Einstellungen .
Klicken Sie 'Alle zulassen' oder aktivieren Sie die  'Targeting-Cookies'
Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie .
OK
Corona-Epidemie: 1500€-Not-Geld-Schecks für Hilfsbedürftige (alle außer Beamte und Reiche)

Corona-Epidemie: 1500€-Not-Geld-Schecks für Hilfsbedürftige (alle außer Beamte und Reiche)

15 haben unterzeichnet. Erreichen wir 100
15 Unterschriften

Schließen Sie Ihre Unterschrift ab

,
Avaaz.org schützt Ihre persönlichen Daten und wird Sie über diese und ähnliche Kampagnen auf dem Laufenden halten.
Diese Petition wurde von Konstantin O. erstellt und repräsentiert nicht unbedingt die Ansichten der Avaaz-Gemeinschaft.
Konstantin O.
hat diese Petition erstellt, an folgende Zielperson/Zielgruppe:
Bundeswirtschaftsministerium
Zielgruppe: 
  • Studierende , die ihr Studium mit Arbeiten finanzieren müssen und auf Finanzhilfe angewiesen sind, aber ihre Arbeit verloren haben
  • Azubis und Oberstufenschüler , die auf Geld angewiesen sind, die ihre Arbeit verloren haben
  • Geringverdiener(-Familien) und Alleinerziehende
  • Obdachlose
  • Freiberufler (Selbstständige Ärzte/ Anwälte/ Apotheker, Heilpraktiker, Unternehmensberater etc.)
  • Kleine Bäckereien und Lebensmittelläden
  • Start-Ups
  • Sozialberufe
  • Frauenhäuser
  • Arme, Kranke, Pflegebedürftige
  • Rentner , deren Rente nicht mehr reicht
Die BRD steuert womöglich auf eine Rezession zu.
Zahl der Infektionen und der Arbeitslosigkeit steigt, Existenzängste nehmen zu. Entlassungen und Kurzarbeit sind angesagt.
Dieser Zustand ist maximal. 3 Monat tolerierbar! Einen Impfstoff gibt es nicht vor Frühjahr 2021. Der volkswirtschaftiche Schaden beläuft sich in den Milliardenbereich und wird bis mind. Herbst/ Winter 2020 uns weiter belasten. Bis dahin wird das Leben weitreichend lahmgelegt.
Es ist gut, dass die BRD KMUs helfen möchte, aber es gibt auch noch andere, die Hilfe benötigen. Die oben genannten Gruppen haben Sie vergessen...Warum ?... Sind das keine Menschen, die ebenso Hilfe benötigen ?... Denken Sie einmal darüber nach...
Das Volk braucht Geld: und zwar jetzt und nicht morgen!

-Student der Univ. Duisburg-Essen-


Gepostet (Aktualisiert )
Als unangemessen melden
Es gab einen Fehler beim Senden deiner Dateien und/oder Reports