Aktualisieren Sie Ihre Cookie-Einstellungen .
Klicken Sie 'Alle zulassen' oder aktivieren Sie die 'Targeting-Cookies'
Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie .
OK
Hingucker: Ford Granada an Hauswand in Brensbach soll bleiben!

Hingucker: Ford Granada an Hauswand in Brensbach soll bleiben!

15,937 haben unterzeichnet. Erreichen wir 1,000
15,937 Unterschriften

 

Schließen Sie Ihre Unterschrift ab

,
Avaaz.org schützt Ihre persönlichen Daten und wird Sie über diese und ähnliche Kampagnen auf dem Laufenden halten.
Diese Petition wurde von J. J. erstellt und repräsentiert nicht unbedingt die Ansichten der Avaaz-Gemeinschaft.
J. J.
hat diese Petition erstellt, an folgende Zielperson/Zielgruppe:
Denkmalschutzbehörde, Bauamt, Ordnungsamt, Gemeinde , Bürgermeister
 Bis zum 1. Oktober muss der alte Ford Granada, der in Brensbach am Römerberg an der Hausfassade befestigt ist abgebaut werden. 
Matthias H. Hauseigentümer :  „Das ist echt traurig, dass man dermaßen blockiert wird, wenn man mal was Besonderes machen will.“ Schließlich sei das hängende Auto seit ca. über einem Jahr, seitdem es sich an der Hauswand befindet, ein Hingucker geworden! Menschen auch aus anderen Gemeinden und Städten nach Brensbach gekommen, um diese Ausergewöhnliche Hausdekoration zu betrachten.
Ich bitte sie den folgenden link des Odenwälder Journals anzuklicken und durchzulesen. Darin befinden sich noch mehr informationen und Bilder.

https://www.odw-journal.de/ende-einer-besonderen-brensbacher-attraktion/

Ich denke wenn wir hierbei Herrn H. mit unserer Stimme unterstützen, könnte man erreichen das er eventuell die Dekoration an seinem Haus weiterhin bestehen lassen kann. Ich finde das diese Attraktion auch die Gemeinde bekannt macht.





Verfasst am: 2 September 2020 (Aktualisiert:

8 Oktober 2020)
Als unangemessen melden
Es gab einen Fehler beim Senden deiner Dateien und/oder Reports