Aktualisieren Sie Ihre  Cookie-Einstellungen .
Klicken Sie 'Alle zulassen' oder aktivieren Sie die  'Targeting-Cookies'
Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie .
OK
Erfolg
Diese Petition wurde beendet
Aktion Beendet

Aktion Beendet

Erfolg
Diese Petition wurde beendet
50 Unterschriften

Homeless-Voices G.
hat diese Petition erstellt, an folgende Zielperson/Zielgruppe:
Gemeindepolitik
Wir werden nun die Liste an die Gemeinde die Verwaltung die Övp und dem Übernehmer Verein zur Verfügung stellen.

***Update 13.06.2021 laut Zeitungsbericht  wurde von einem Bestellten Sachverständigen  die Qual der Tiere Bestätigt  Gerichtsverhandlung ist für den 13 Juli 2021 angesetzt***bis 15 Juni kann noch Unterzeichnet werden danach wird die Liste an den Verein übergeben.***

*** 27.03.2021 Bericht Kronen Zeitung es wird endlich Anklage erhoben und der Fall landet vor Gericht, sammeln wir nochmals weiter damit das Gericht sieht wie viele Leute dahinter stehen***

***Neuigkeiten 05.02.2021***
weder die Gemeinde noch die ÖVP  noch Fr. Kohl selbst haben bisher eine Stellungnahme abgegeben. 
Der Fall liegt bei der Staatsanwaltschaft  und wird geprüft. Wir bitten Euch fleißig Teilen und weiterhin Unterschreiben wir müssen den Druck erhöhen und dürfen dieses Drama nicht vergessen.



***UPDATE 06.12.2020***
Man hüllt sich immer noch in Schweigen und hofft das es im Sande verläuft keine Reaktion seitens Gemeinde , Övp und auch nicht  von Fr Kohl

***UPDATE 19.08.2020***


Weder die Gemeinde noch Frau Kohl haben auf Nachfrage  auf diese Petition mit einer Stellungnahme reagiert man hüllt sich uns gegenüber in Schweigen.

Bericht kleine Zeitung die ÖVP Bad Blumau klärt nicht auf im Gegenteil jetzt wir dem TSV der die Katzen in Obhut hat  vorgeworfen das alles  mit der FPÖ Inszeniert worden sei nur um der Frau Bürgermeisterin zu schaden.
Es geht hier um das Tierleid und nicht um ein Politisches Hick Hack zweier Parteien, die Ermittlungen der Polizei laufen.
*** Update Ende***

Frau Andrea Kohl ist neu gewählte Bürgermeisterin in Bad Blumau. Ihr wurden auf Anordnung alle Katzen abgenommen, diese befanden sich in erbärmlichen Zustand.Seitens der ÖVP Bad Blumau heißt es, man werde die Anschuldigungen prüfen und aufklären. 
Fakt ist es, sind keine Anschuldigungen die Katzen befanden sich in Ihrer Obhut und  wurden mit  Beschluss von Polizei und Tierschutzverein beschlagnahmt. Daher fordern wir  den sofortigen Rücktritt von Frau Kohl  als Bürgermeisterin und  Konsequenzen für ihr handeln.
Gepostet (Aktualisiert )
Als unangemessen melden
Es gab einen Fehler beim Senden deiner Dateien und/oder Reports