Aktualisieren Sie Ihre Cookie-Einstellungen.
Klicken Sie 'Alle zulassen' oder aktivieren Sie die 'Targeting-Cookies'
Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK
Diese Petition wurde beendet
sofortige Freilassung aus der Psychiatrie von Gustl Mollath

sofortige Freilassung aus der Psychiatrie von Gustl Mollath

Diese Petition wurde beendet
767 haben unterzeichnet. Erreichen wir  1,000
767 Unterschriften

Gisela K.
hat diese Petition erstellt, an folgende Zielperson/Zielgruppe:
Bayerischer Ministerpräsident H. Seehofer
Spätestens seit der Reportage in der ARD vom 3. Juni dürfte auch dem Letzten klar geworden sein, dass der "Fall Mollath" eine Ungeheuerlichkeit darstellt, die als beispiellos bezeichnet werden kann - zumindest in der Rechtsgeschichte der BRD seit 1945. Hier mischen sich Rechtsbeugung, Amtsmissbrauch, Fehldiagnosen und - seitens der Politik, insbesondere der bayr. Justizministerin - bewusste Täuschung der Öffentlichkeit. Es wird höchste Zeit, dass hier Bewegung in die Sache kommt und Herr Mollath als freier und vollständig rehabilitierter Mann die geschlossene Anstalt verlassen kann und zwar noch VOR den Landtagswahlen in Bayern.
Verfasst am: 6 Juni 2013 (Aktualisiert:

14 April 2015)
Als unangemessen melden
Es gab einen Fehler beim Senden deiner Dateien und/oder Reports