Aktualisieren Sie Ihre  Cookie-Einstellungen .
Klicken Sie 'Alle zulassen' oder aktivieren Sie die  'Targeting-Cookies'
Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie .
OK
Erfolg
Diese Petition wurde beendet
Geschafft - Kaninchen dürfen leben!

Geschafft - Kaninchen dürfen leben!

Erfolg
Diese Petition wurde beendet
1,264 Unterschriften

Natalie G.
hat diese Petition erstellt, an folgende Zielperson/Zielgruppe:
Stadt Ingolstadt
Aufgrund der vielen Unterschriften und das dadurch entstandene öffentliche und mediale Interesse hat das Gartenamt entschieden, dass die Kaninchen am Leben bleiben dürfen und stattdessen Alternativen gesucht (andere Bepflanzung zB, damit die Tiere nicht mehr alle Blumen anknabbern).

Vielen Dank an alle Unterzeichner der Petition für eure Unterstützung!

Das Gartenamt Ingolstadt möchte einige der Kaninchen im Klenzepark aufgrund ihrer hohen Population "tiergerecht entsorgen".

Wir finden: Ein schönes Blumenbeet ist nicht mehr wert, als ein Leben und fordern die Stadt Ingolstadt daher dazu auf, die Kaninchen im Klenzepark am Leben zu lassen.
Gepostet (Aktualisiert )
Als unangemessen melden
Es gab einen Fehler beim Senden deiner Dateien und/oder Reports