Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK
Österreichische Bundesregierung: Wachteln ins Tierschutzgesetz – Jetzt!!!

Österreichische Bundesregierung: Wachteln ins Tierschutzgesetz – Jetzt!!!

486 haben unterzeichnet. Erreichen wir  1,000
486 Unterschriften

 

Schließen Sie Ihre Unterschrift ab

,
Indem Sie hier mitmachen, erklären Sie Ihre Zustimmung, die E-Mails von Avaaz zu empfangen. Unsere Datenschutzrichtlinien schützen Ihre Daten und erklären, wie diese genutzt werden können. Sie können sich jederzeit abmelden.
Diese Petition wurde von Thomas P. erstellt und repräsentiert nicht unbedingt die Ansichten der Avaaz-Gemeinschaft.
Thomas P.
hat diese Petition erstellt, an folgende Zielperson/Zielgruppe:
Österreichische Bundesregierung
Liebe/r GesetzgeberIn! Noch heute werden kleine Hühnervögel in winzigen Käfigen gehalten, mit den Füßen auf Draht stehend. Während diese Haltungsform bei Hühnern längst verboten ist, gibt es keine diesbezügliche Verordnung explizit für Wachteln. Seit 2006 (!!!) verfasste der Tierschutzrat zwar eine Empfehlung, welche aber bis heute nicht in einen gesetzlich verankerten Schutz führte! Schieben Sie dieser Barbarei einen Schranken vor – endlich – JETZT!!!
Als unangemessen melden
Es gab einen Fehler beim Senden deiner Dateien und/oder Reports