Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK
Diese Petition wurde beendet
Oscar Bronner: "Rettung für DieStandard!"

Oscar Bronner: "Rettung für DieStandard!"

Diese Petition wurde beendet
1,627 haben unterzeichnet. Erreichen wir  2,000
1,627 Unterschriften

Maria S.
hat diese Petition erstellt, an folgende Zielperson/Zielgruppe:
Oscar Bronner
Im Zuge von Einsparungen soll die DieStandard-Redaktion aufgelöst werden. Zwar soll die Seite als Marke weiter bestehen, jedoch nur mit Agenturmeldungen und Artikeln aus anderen Ressorts bespielt werden.
DieStandard ist einzigartig in der österreichischen Medienlandschaft, da sie nicht mit Sexismus sondern vielen politisch relevanten feministischen Themen punktet.
Es ist bekannt, dass Frauen in Krisenzeiten besonders benachteiligt sind (Kürzungen der Sozialtransfers treffen sie überproportional, Verdrängung aus dem Arbeitsmarkt, Zunahme der Häuslichen Gewalt und Prostitution): es wäre also, Angesichts des Hypo-Desasters, angebracht, die DieStandard-Redaktion aufzustocken und auch Printausgaben zu erwägen, statt fatale Kürzungen vorzunehmen.
Als unangemessen melden
Es gab einen Fehler beim Senden deiner Dateien und/oder Reports