Das größte und wirksamste Kampagnen-Netzwerk für Wandel weltweit.

Bürgerpetitionen von Avaaz

Bürgerpetitionen von Avaaz ermächtigen Menschen durch Online-Tools die Welt zu schaffen, die sich die meisten Menschen wünschen.


Bürgerpetitionen von Avaaz ist eine neue Internetplattform, die Menschen auf der ganzen Welt die Möglichkeit gibt eigene Kampagnen zu starten und zu gewinnen. Sowohl auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene.

Bürgerpetitionen sind ein Teil von Avaaz, der von Nutzern selbst erstellte Inhalte in den Mittelpunkt stellt. Avaaz ist das größte weltweite Kampagnen-Netzwerk, das mit Bürgerstimmen politische Entscheidungen weltweit beeinflusst. Jede Woche nehmen Millionen von Menschen aus allen Gesellschaftsschichten und Ländern auf Avaaz an Kampagnen zu dringenden Themen wie Korruption, Armut, Krieg und Klimawandel.

Avaaz nutzt das Internet, um Tausende von individuellen Aktionen zu bündeln, um mit vereinten Kräften für das Gemeinwohl einzutreten. Dank den Bürgerpetitionen von Avaaz können wir alle diese Online-Tools nutzen, um unsere eigenen lokalen, nationalen oder internationalen Kampagnen zu starten und gemeinsam positive Veränderungen in der Welt zu schaffen.

Avaaz - bedeutet "Stimme" in vielen Sprachen Osteuropas, des Mittleren Ostens sowie Asiens - ging 2007 mit einer einfachen demokratischen Mission aufs Netz: Bürgerinnen und Bürger auf der ganzen Welt zu mobilisieren, um gemeinsam die Lücke zwischen der Welt, die wir haben und der Welt, die wir uns wünschen zu schließen. Avaaz arbeitet in 15 Sprachen und wird von einem professionellem Team auf vier Kontinenten und Tausenden von Freiwilligen auf der ganzen Welt betreut. Wir handeln -- Unterschreiben von Petition, Finanzierung von Medienkampagnen und direkten Aktionen, Kontaktaufnahme mit Regierungsvertretern über Telefon und E-Mail, die Durchführung von "Offline"-Protesten und Events -- um mit den Meinungen und Wertvorstellungen der Menschen auf der ganzen die Entscheidungen, die uns alle betreffen, zu beeinflussen.

Klicken Sie hier, um mehr über Avaaz zu erfahren