Das größte und wirksamste Kampagnen-Netzwerk für Wandel weltweit.

Wie Sie Ihre Kampagne bekannt machen

Einer der Vorteile von Online-Petitionen ist der, dass Sie sie mit minimalem Zeitaufwand mit einer Menge Leute teilen können. Es ist einfach – je mehr Menschen Sie von Ihrer Petition erzählen, desto mehr Unterzeichner erhalten Sie. Nachfolgend finden Sie die besten Möglichkeiten, wie Sie Ihre Petition verbreiten können. Ihre Freunde werden mit größerer Wahrscheinlichkeit reagieren, wenn sie etwas wieder und wieder sehen, nutzen Sie also möglichst viele Möglichkeiten und nicht nur Ihr Lieblings-Tool.

E-MAIL IST IHR BESTER FREUND

E-Mail ist die wichtigste Möglichkeit, Menschen von Ihrer Petition zu berichten. Es ist das Rückgrat von Avaaz’s Erfolg – im Laufe der Jahr haben mehr Menschen Avaaz-Petitionen unterzeichnet, nachdem sie eine E-Mail von einem Bekannten erhalten haben als durch irgendetwas anderes. Mit E-Mail können Sie Menschen erreichen und die ganze Geschichte erzählen, nicht nur 140 Buchstaben davon. Wenn Sie eine aktive Petition haben [Klicken Sie hier – führt zu einer Login-Seite, wenn Sie nicht eingeloggt sind, und dann zu einer Teilen-Funktion Ihrer neuesten Petition] um unseren E-Mail-Leitfaden zu benutzten und eine gewinnende E-Mail zu schreiben und sie an alle zu schicken, die Sie kennen.

SOCIAL NETWORKS VERBREITEN DIE BOTSCHAFT

Das Posten auf Facebook und Twitter ist vielleicht die einfachste Möglichkeit, Ihre Petition mit vielen Menschen zu teilen, die Sie kennen. Was Twitter angeht – bringen Sie User-Handles an, die Ihrer Zielperson helfen, Ihre Nachricht zu sehen, sowie Trending oder Topical-Hashtags, die Menschen mit ähnlichen Interessen helfen, Ihren Tweet zu finden. Und bitten Sie einen Freund, der 10x so viele Follower wie Sie hat, für Sie noch einmal zu tweeten ;)

SCHLIESSEN SIE SICH EINER ONLINE-KONVERSATION AN

Es gibt eine Menge Möglichkeiten, online zu posten. Posten Sie in Ihren Blog oder als Gast in den Blog von jemand anderem – Sie können hier sehr ins Detail gehen, da jeder, der den Beitrag liest, sich den Post ausgesucht hat. Also los, machen Sie es persönlich, fügen Links hinzu, Charts, Bells und Whistles. Vielleicht hat eine Organisation, der Sie angehören, eine Website und kann Ihre Petition dort posten. Und wenn Sie Nachrichten über Ihr Thema sehen, posten Sie doch einen Link in der Kommentar-Section des Berichts – dann besuchen Leser vielleicht Ihre Petition und der Reporter erfährt von Ihren Bemühungen.

SINNVOLL ZEIT VERSCHWENDEN

Wir haben es alle schon gemacht -- unseren Chat durchgescrollt und geschaut, was die anderen so schreiben. Egal ob Skype, AIM, Facebook, Gchat oder sonst etwas -- eine kurze persönliche Nachricht ihr Ihrer Statusmitteilung ist ein großartiger Weg, um sinnvoll die Zeit zu verschwenden ;)

GLEICHGESINNTE IN FOREN UND AUF LISTEN FINDEN

Ein großer Teil der Herausforderung Ihrer Petition ist es Menschen zu finden, die sich für Ihr Thema interessieren. Denken Sie an E-Mail Listen auf denen sie selbst sind (Organisationen, Kollegen am Arbeitsplatz, Team, Klasse, Club und so weiter). Was immer es auch ist, es gibt wahrscheinlich eine Liste! Schauen Sie sich Ihren Posteingang an, um die aktivsten Listen zu finden, denen Sie angehören (wahrscheinlich sind Sie erstaunt, wie viele das sind) Auch Web-Foren in denen Menschen über bestimmte Themen diskutieren, sind ein guter Ort für Ihre Petition. Auch wenn Sie die Menschen in den Foren oder Listen vielleicht garnicht kennen, so ist das sogar von Vorteil: Sie bekommen mehr Unterschriften und erschließen ganz neue Zielgruppen!

... und natürlich ...

FOCUS ON YOUR PETITION!

Großartige Ideen verkaufen sich fast von selbst. Es liegt nahe, aber der beste Trick um Unterschriften zu gewinnen ist eine überwältigende Petition! Das Verbreiten Ihrer Petition ist unglaublich wichtig, aber nur wenn Ihre Petition wirklich stark ist, werden auch neue Leute diese unterzeichnen und sie in ihrem Netzwerk teilen. Kleine Anpassungen wie Verbesserungen am Titel, ein großartiges Bild, eine kurze persönliche Geschichte können einen großen Unterschied machen. Werfen Sie also immer ein Auge auf ihre Petition und überlegen Sie, wie sie diese noch schlagkräftiger machen können.