By continuing you accept Avaaz's Privacy Policy which explains how your data can be used and how it is secured.
Got it
We use cookies to analyse how visitors use this website and to help us provide you the best possible experience. View our Cookie Policy.
OK
This petition is closed
Berner Luchsin "Luna" soll leben

Berner Luchsin "Luna" soll leben

This petition is closed
3,871 have signed. Let's get to  5,000
3,871 Supporters

Benjamin F.
started this petition to
Jagdinspektorat des Kantons Bern

Update: Luna wurde eingefangen und lebt nun im Geghege in einem Tierpark! Aktuelle Infos siehe Links unten.

Weil Menschen Fehler begehen soll es einer Luchsin an den Kragen gehen. Obwohl die Bedingungen für einen Abschuss (mindestens 15 gerissene Nutztiere in einem Umkreis von 5 Kilometern, innerhalb von 12 Monaten) nicht erfüllt sind ist die Katze zum Abschuss freigegeben worden.
Dies wird damit begründet, dass das es nicht möglich wäre "rasch zumutbare Schutzmassnahmen umzusetzen". Zudem soll sich die Lüchsin auf Schafe spezialisiert haben.

Wir finden, das darf nicht sein und fordern deshalb die Verantwortlichen des Berner Jagdinspektorates auf, seinen Entscheid zu überdenken und zu wiederrufen.

Mehr Informationen unter:

www.grossraubtiere.ch.vu

www.facebook.com/Grossraubtierinitiative

www.twitter.com/ProFaunaCH