Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK

Deutschland: Der Amazonas braucht uns!

Indem Sie fortfahren, willigen Sie ein, E-Mails von Avaaz zu erhalten. Unsere Datenschutzrichtlinie sorgt für den Schutz Ihrer Daten und erklärt, wie diese verwendet werden können. Sie können sich jederzeit abmelden.
Feuerschwaden ragen in den Himmel, Flammen tauchen ganze Landschaften in ein dunkles Rot: der Amazonas-Regenwald brennt und Wissenschaftler sagen voraus, dass große Teile des Regenwaldes bald zu Trockensavannen werden könnten ...

Doch in 24 Stunden treffen sich die sieben mächtigsten Nationen der Welt in Frankreich und diskutieren über den Amazonas als eines der wichtigsten Themen. Deutschland wird auch am Tisch sitzen -- und es hält den Schlüssel zur Rettung des Waldes in der Hand: Europa steht kurz davor, ein milliardenschweres Handelsabkommen mit Brasilien abzuschließen, welches der brasilianische Präsident Bolsonaro dringend über die Bühne bringen will. 

Das ist unsere Chance: Bolsonaro muss endlich handeln! 

Wenn wir Bundeskanzlerin Merkel genau jetzt mit Tausenden von Nachrichten überfluten, können wir sie dazu bringen, das Handelsabkommen zu blockieren, wenn Brasilien nicht sofort die dringenden Maßnahmen zur Rettung des Amazonas-Regenwalds ergreift. Die Uhr tickt -- senden Sie jetzt eine Nachricht.

Hier finden Sie ein paar Anregungen zum Schreiben Ihrer Nachricht:
  • Bundeskanzlerin Merkel -- wir fordern Sie auf, das Handelsabkommen EU-Mercosur zu blockieren -- es sei denn, Brasilien leitet sofort die dringenden Maßnahmen zum Schutz des Amazonas-Regenwalds ein.
  • Der französische Präsident Macron hat soeben erklärt, dass er das Handelsabkommen blockieren wird -- wegen der Brände im Amazonasgebiet. Irland ebenfalls. Deutschland sollte diesem Beispiel unbedingt folgen.
  • Das Schicksal der Menschheit beruht auf dem Schicksal des Amazonas. Nur gemeinsam können wir die Lungen dieser Erde vor irreversibler Zerstörung schützen.

Verfasst am: 23 August 2019

FREUNDE UND BEKANNTE INFORMIEREN

Kopieren Sie diesen Link und versenden Sie ihn per E-Mail, Skype, auf Facebook oder in einem Forum: