Aktualisieren Sie Ihre  Cookie-Einstellungen .
Klicken Sie 'Alle zulassen' oder aktivieren Sie die  'Targeting-Cookies'
Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie .
OK

Burma Zyklon - Helfen Sie den Opfern

Burma Zyklon - Helfen Sie den Opfern

Venerable U Uttara, Generalsekretär,
Internationale Organisation Burmesischer Mönche

Der verhängnisvolle Zyklon in Burma hinterließ über 100,000 Tote und Millionen vorloren ein Dach über dem Kopf. Eine Naturkatastrophe, die durch das Versäumnis der Junta die eigene Bevölkerung zu warnen oder zu evakuieren, noch weiter verschlimmert wurde.

Gegenwärtig wird vom Regime noch immer ausländische Hilfe blockiert und deshalb sammelt das Avaaz Netzwerk Spenden für die Internationalen Organisation der burmesischen Mönche, welche das Geld an Regierungskontrollen vorbeischleust und an Klöster in den betroffenen Gebieten weiterleitet.

Das Geld finanziert Notunterkünfte, Nahrungsmittel, sanitäre und medizinische Unterstützung. Die Spenden fördern ebenfalls das soziale Solidaritätsnetzwerk, aus welchem sich die Proteste der Demokratiebewegung gebildet haben, und helfen somit bedeutsame Strukturen für Burmas zukünftige Entwicklung zu festigen.
Verfasst am: