Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK

Demokratien schützen - Avaaz unterstützen

Unsere Demokratien werden angegriffen -- überall auf der Welt.

Russlands Präsident macht mit Rechtsextremen gemeinsame Sache. Ganze Armeen von Hackern und Internet-Trollen wurden ins Leben gerufen, mit abertausenden gefälschten Social-Media-Accounts und kofferweise schmutzigem Geld ausgestattet, um die öffentliche Debatte und freie Wahlen zu sabotieren. Und das Schlimmste: Es funktioniert.

Eine neue Studie der Oxford Universität bestätigt nun, dass mit solchen Taktiken hunderte Millionen Euro ausgegeben werden, um uns zu manipulieren. In den USA, Brasilien, Europa, Indien und anderen Ländern stehen entscheidende Wahlen bevor -- wir stehen kurz vor einem wichtigen Wendepunkt.

Aber genau das ist ein Moment, für den Avaaz wie gemacht ist.

Die Attacken kommen aus allen Richtungen -- aber auch wir sind überall. Die Gefahr ist politisch, aber auch wir können politisch sein -- wenn wir uns dafür entscheiden. Immer wieder wird behauptet, dass diese Angriffe von Bürgern auf der ganzen Welt kommen, doch wir sind eine ECHTE Bürgerbewegung. Andere kämpfen mit Hass und Wut gegen die Rechtspopulisten, doch daraus schöpfen diese nur noch mehr Kraft. Mit Hoffnung, Mitmenschlichkeit und einer klugen Strategie können wir gewinnen und die Welt gestalten, die wir alle wollen.

Dieser Moment bedeutet eine große Verantwortung für unsere Bewegung. Gemeinsam können wir ihr gerecht werden: Spenden Sie jetzt einen kleinen wöchentlichen Beitrag -- den Preis einer Tasse Kaffee -- für die kommenden zwölf Monate. Damit können wir den Internet-Trollen die Stirn bieten, Demokratien schützen und all das bewahren, was uns am Herzen liegt.