Aktualisieren Sie Ihre  Cookie-Einstellungen .
Klicken Sie 'Alle zulassen' oder aktivieren Sie die  'Targeting-Cookies'
Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie .
OK

Jetzt Kohlekraft in Rente schicken!

Jetzt Kohlekraft in Rente schicken!
Am 3. Dezember könnte Deutschland beschließen, Millionen Tonnen Treibhausgase einzusparen, indem die ältesten und dreckigsten Kohlekraftwerke ein für alle mal dicht gemacht werden. Doch die Kohleindustrie stemmt sich dagegen und will die Bundesregierung auf ihre Seite ziehen. Uns bleibt keine Zeit mehr, uns machtlos zu fühlen, keine Zeit mehr zu sagen „was kann ich schon tun?” Wir müssen jetzt handeln, entschlossen und gemeinsam. Angela Merkel kann Kohle in Rente schicken -- senden Sie ihr jetzt eine Nachricht, damit genau das passiert.

Hier finden Sie ein paar Argumente, die Sie in Ihrer Nachricht erwähnen können. Doch denken Sie daran: Je persönlicher Ihre Botschaft, desto besser!

  • Deutschland muss mit nationalen Maßnahmen die CO2-Emissionen aus Kohlekraftwerken senken: Laut juristischen Experten sind wir dazu verpflichtet - handeln Sie jetzt, sonst erreichen wir unser Reduktionsziel von 40 Prozent bis 2020 nicht.

  • Klimaschutz braucht gezielte Vorgaben für alte Kohlekraftwerke: Beschließen Sie am 3. Dezember, die ältesten und dreckigsten Kohlekraftwerke ein für alle mal dichtzumachen, damit Deutschland beim globalen Einsatz für saubere Energie mit gutem Beispiel vorangeht! Nur Sie können die Milchmädchenrechnung von Sigmar Gabriel stoppen.

  • Wir sind die erste Generation, die den Klimawandel wirklich zu spüren bekommt, und die wahrscheinlich letzte, die ihn noch aufhalten kann: Angela Merkel, jetzt ist die Zeit gekommen für Ihr Comeback als Klimakanzlerin! Deutschland muss Vorreiter beim Klimaschutz bleiben und alten, dreckigen Kohlekraftwerken ein Ultimatum setzen!

FREUNDE UND BEKANNTE INFORMIEREN