Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK

Palästina: der jüngste Staat der Welt

An die EU und alle UNO-Mitgliedstaaten:

Bitte unterstützen Sie die rechtmäßige Forderung nach einer Anerkennung des palästinensischen Staates und einer Achtung der Rechte des palästinensischen Volkes. Nach Jahrzehnten gescheiterter Friedensverhandlungen ist es an der Zeit, dass sich das Blatt wendet, die Besetzung beendet und eine friedliche Zweistaatenlösung angestrebt wird.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:
Fügen Sie Ihre Nummer hinzu, falls Sie telefonisch oder via Kurzmitteilung von uns hören möchten.
Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen, damit diese Seite optimal funktioniert
Indem Sie fortfahren, willigen Sie ein, E-Mails von Avaaz zu erhalten. Unsere Datenschutzrichtlinie sorgt für den Schutz Ihrer Daten und erklärt, wie diese verwendet werden können. Sie können sich jederzeit abmelden.
Die Karte zeigt in grün alle Länder, die Palästina als Staat anerkannt haben.

Die palästinensische Bevölkerung ruft die Welt zur Anerkennung Palästinas auf. Über 120 Länder unterstützen den Vorstoß, aber die USA und Israel stellen sich Quer. Die Staats- und Regierungschefs aus Europa sind unentschlossen. In Kürze wird der Antrag formell in der UNO eingebracht. Wenn wir nun Europa zur Unterstützung dieses legitimen und gewaltfreien Vorstoßes bewegen, könnte ein dramatischer Wandel im Friedensprozess herbeigeführt werden. Benutzen Sie das Formular, um diese dringende Petition zu Unterzeichnen
Verfasst am: 19 November 2012

FREUNDE UND BEKANNTE INFORMIEREN

Kopieren Sie diesen Link und versenden Sie ihn per E-Mail, Skype, auf Facebook oder in einem Forum: