Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK

Aleppos Kinder schützen - jetzt!

Die nächsten Tage sind für Aleppo entscheidend. Die Situation verschlechtert sich immer weiter -- die USA und die EU halten momentan Treffen zur Lage in Syrien ab.
Über die Tools auf dieser Seite können Sie Nachrichten an entscheidende Politiker senden und sie dazu auffordern, eine Flugverbotszone zu empfehlen, um Menschenleben zu retten. Am meisten Wirkung haben sie, wenn Ihre Nachricht von Herzen kommt.

Angela Merkel hat die jüngsten Angriffe auf Aleppo als “barbarisch” verurteilt und sich im Februar für “eine Art Flugverbotszone” ausgeprochen. Doch letzte Woche zeigte sie sich skeptisch, dass so eine Schutzzone in der jetzigen Situation zustandekommen könnte. Fordern wir Sie dazu auf, die Initiative zu ergreifen und auf globaler Ebene ein Klima zu schaffen, in dem die Welt die Menschen in Syrien schützen kann.





Diese Woche hat Sigmar Gabriel Steinmeiers Forderung nach einer Flugverbotszone unterstützt. Putin hat ihn erst vor zwei Wochen nach Russland eingeladen, um die Wirtschaftslage der beiden Länder zu besprechen, und war über die Sanktionen besorgt, die der russischen Wirtschaft schaden. Gabriel hat also ein starkes Druckmittel gegenüber Putin ― sorgen wir dafür, dass er es nutzt, um Syriens Kinder vor weiteren Bomben zu schützen.






Außenminister Steinmeier hat seine Forderung nach einer Flugverbotszone lautstark zum Ausdruck gebracht und diese nach den jüngsten Angriffen auf Aleppo erneut bekräftig und gesagt „die Lage steht heute auf Messers Schneide”. Auch hat er Russland dazu aufgefordert, zur Beendigung der Angriffe beizutragen. Zeigen wir ihm, dass Menschen aus ganz Deutschland ihn in seinem Einsatz für eine Flugverbotszone zum Schutz von Zivilisten unterstützen.





Norbert Röttgen ist Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Deutschen Bundestag und hat die Forderung nach einer Flugverbotszone unterstützt. Insbesondere hat er Russland dafür kritisiert, Gewalt geschürt zu haben, um eine bessere Verhandlungsposition zu erreichen. Fordern wir ihn dazu auf, seinen Einfluss innerhalb der CDU zu nutzen, um den Druck auf Merkel zu erhöhen und eine Flugverbotszone voranzutreiben.



Weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit häufig gestellten Fragen.