USA: Rettet die Bienen

Avaaz.org schützt deine Daten und wird dich über Kampagnen auf dem Laufenden halten.

Die Bienen verschwinden. Diese fleißigen Tierchen sind ein wahres Wunder — wir verdanken ihnen fast ein Drittel unserer Lebensmittel! Doch sie verschwinden unter einem Regen aus Pestiziden. Nun könnte sich die US-Regierung endlich für ein Verbot dieser Bienengifte einsetzen.

Machen wir dies zum entscheidenden Moment für die Bienen!

Senden Sie sie auf der rechten Seite einen Kommentar an die Umweltschutzbehörde der USA. Zur Anregung finden Sie unten ein paar Argumente. Insider haben uns gesagt, dass die Kommentare mehr Wirkung erzielen, wenn sie so persönlich wie möglich sind:
  • Wir brauchen Bienen für eine stabile Lebensmittelversorgung. Bienen bestäuben 70 der 100 wichtigsten Nutzpflanzen der Welt.
  • Die EU hat Neonikotinoide aufgrund der Gefahr, die sie für Bienen darstellen, bereits verboten. Wie kann die US-Regierung den kontinuierlichen Einsatz von Chemikalien rechtfertigen, denen Regierungen und Wissenschaftler aus aller Welt eine große Mitschuld an dem Völkerkollaps der Bienen geben?
  • In hohen Dosierungen führen Neonikotinoide zu einem plötzlichen Tod durch Lähmung. Doch mehrere von Experten begutachtete Studien zeigen, dass kleine Dosen den wichtigen Navigations- und Gedächtnisfunktionen sowie der Motorik der Bienen schaden. Die EPA muss vernünftig handeln und diese gefährlichen Chemikalien gänzlich einstellen.

FREUNDE UND BEKANNTE INFORMIEREN

Kopieren Sie diesen Link und versenden Sie ihn per E-Mail, Skype, auf Facebook oder in einem Forum: