Medien-Bereich

Avaaz Fakten


Avaaz ist eine globale Organisation mit einer einfachen demokratischen Mission: Gemeinsam die Lücke zwischen der Welt, die wir haben und der Welt, die sich die meisten Menschen überall wünschen, zu schließen.

Häufig gestellte Fragen:

  • Was bedeutet "Avaaz" und wie wird das Wort ausgesprochen? Avaaz bedeutet "Stimme" oder "Lied" in vielen Sprachen Osteuropas sowie Asiens und des Mittleren Ostens. In Urdu bedeutet Avaaz "der Klang, der die Stille bricht". Sein lateinischer Verwandter "Vox" ist die Wurzel des spanischen Wortes "voz" und dem englischen "Voice". Avaaz wird folgendermassen ausgesprochen: uh-VAHZ (reimend auf "Applaus").

  • Wo ist Avaaz basiert? Das Avaaz-Team besteht aus Mitarbeitern, die von fünf Kontinenten aus mit Hilfe von Online-Tools in einem "virtuellen Büro" zusammenarbeiten. Das Avaaz-Operations Team kommt aus der ganzen Welt und arbeitet in unserem Hauptsitz in New York. Viele Aspekte unserer Arbeit, einschliesslich einige der 17 Sprachen in denen Avaaz Online-Kampagnen durchführt, werden durch ein internationales Netzwerk von Freiwilligen unterstützt.

  • Wer finanziert Avaaz? Avaaz und die Kampagnen werden durch Online-Spenden der Mitglieder auf der ganzen Welt finanziert. Im Durchschnitt beträgt eine Spende 36€/ $50.

  • Wer startete Avaaz? Zu den Gründern von Avaaz.org gehören Res Publica, eine globale Bürgerrechtsgruppe, und MoveOn.org, eine Online-Gemeinschaft, die Pionierarbeit im Bereich des Online-Aktivismus in den USA geleistet hat. Dem Avaaz-Gründungsteam gehört auch eine Gruppe sozial engagierter Unternehmer aus sechs Ländern an: unser Direktor Ricken Patel; Tom Perriello; Tom Pravda; Eli Pariser; Andrea Woodhouse; Jeremy Heimans; and David Maden.

  • Wo leben Avaaz-Mitglieder? Avaaz-Mitglieder leben in allen Ländern auf der ganzen Welt und die Länder mit den größten Mitgliederzahlen sind Brasilien und Frankreich. Die Länder mit dem kleinsten Mitgliederanteil sind Montserrat (30) und Nauru (33). Eine Weltkarte mit der Anzahl Mitgliedern finden Sie Highlights-Seite.

Medien-Kontakt:

  • Für eine sofortige Reaktion vom Avaaz-Medienteam, bitte senden Sie eine E-Mail an folgende Adresse oder rufen Sie an:
  • media @ avaaz.org
    +1 877-260-2482

    Daniel Boese
    daniel.boese @ avaaz.org
    +49 1778 40 5700

    Für Anfragen, die nicht medienrelevant sind, kontaktieren Sie Avaaz bitte über info @ avaaz.org

FÖRDERN SIE DIE BEWEGUNG

AVAAZ
NACH ZAHLEN

  • 0
    Mitglieder weltweit

  • 0
    Aktionsbeteiligungen seit Januar‘07

  • 0
    Länder mit Avaaz-Mitgliedern